Nora Roberts Amanda

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 39 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(6)
(13)
(8)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Amanda“ von Nora Roberts

Die Calhouns: Leidenschaft, Abenteuer und Romantik. Fünf Frauen auf der Suche nach Liebe und nach einem mysteriösen Schatz. Der brillante Architekt Sloan O'Riley wird damit beauftragt, die Burg der Calhouns hoch über den Klippen zu einem Luxushotel umzubauen. Eine große Herausforderung - aber lange nicht so schwer, wie die schöne Amanda Calhoun zu erobern. Denn er ist nicht der einzige, der Amanda leidenschaftlich umwirbt. Der mysteriöse Antiquitätenhändler William Livingston will aus Gründen, von denen die junge Frau nichts ahnt, ihr Herz gewinnen, und schickt ihr rote Rosen. Doch gerade dieses betörend duftende Bouquet ist es, das in Sloan brennende Eifersucht weckt. (Quelle:'E-Buch Text/31.07.2013')

Stöbern in Romane

Der Vater, der vom Himmel fiel

Ein "Glücksgriff" in Buchform: Witzig, geistreich, einfach.nur.zum.Brüllen.komisch - und so wahr ;) 5 Sterne reichen hier nicht aus ;))

SigiLovesBooks

Underground Railroad

Eine tolle Heldin, die trotz aller Widrigkeiten nie aufgibt und immer wieder aufsteht, auch wenn es das Schicksal nicht gut mit ihr meint.

Thala

Swing Time

Eine sehr lange, gemächliche Erzählung, der streckenweise der Rote Faden abhanden zu kommen scheint. Interessanter Schmöker.

kalligraphin

Vintage

Überraschend gute und spannende Unterhaltung für jeden Blues- und Rock'n'Roll-Fan und alle die es noch werden wollen!

katzenminze

Die Geschichte der getrennten Wege

Fesselnd und langatmig, mal begeisterte mich der Roman, mal las ich quer. Ein gemischtes Leseerlebnis.

sunlight

Wie der Wind und das Meer

Liebesgeschichte, die auch einen Teil der deutschen Geschichte wiederspiegelt - mir fehlten die Emotionen

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hochzeit, Umbau und die Suche nach den Smaragden

    Amanda
    peedee

    peedee

    Es steht die Hochzeit von Catherine Calhoun und Trenton „Trent“ St. James bevor. Amanda, Schwester der Braut, hat das Zepter der Hochzeitsplanung übernommen. Gleichzeitig soll der Westflügel des Hauses zum „The Towers Gästelandsitz“ umgebaut werden. Sloan O’Riley, Architekt und Freund aus Studienzeiten von Trent soll diesen Umbau planen. Amandas und Sloans erstes Zusammentreffen ist im wahrsten Sinne umwerfend. Irgendwie ist da eine spezielle Anziehung… oder doch nicht? Sloan ist dabei, sich in Amanda zu verlieben, was ihn selbst am meisten überrascht. Da lernt er Suzanna, eine weitere Calhoun-Schwester, kennen und begegnet ihr völlig feindselig – wieso? Amanda ist entsetzt, dass Sloan Suzanna zum Weinen gebracht hat und weist sein Werben um sie ab. Hochzeit, Umbau und dann noch das öffentliche Aufsehen wegen den Calhoun-Smaragden – andauernd stehen Reporter vor der Tür. Kann die Hochzeit plangemäss stattfinden? Was wird aus dem Umbau? Gibt es die Calhoun-Smaragde wirklich? Kann aus Amanda und Sloan etwas werden? Das Buch ist Band 2 von 5 der Familiensaga; auch dieser Band ist schön für zwischendurch. Mir hat Band 2 etwas besser gefallen als Band 1. Schön auch hier wiederum die Rückblenden in die Zeit von Bianca. Mir hat Amanda gut gefallen: Als stellvertretende Managerin eines Hotels ist es Amanda gewohnt, stets analytisch zu handeln. Sie lässt deshalb keine romantischen, intensiven und verzweifelten Gefühle wie Bianca zu. Meint sie. Spannend fand ich zudem die Suche nach den Smaragden, die für mich überraschend endete – mehr will ich hier nicht verraten. Bände 3 – 5 der Familiensaga warten bereits auf mich – mal sehen, ob es auch dort 4 Sterne werden (oder vielleicht mehr?).

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Amanda" von Nora Roberts

    Amanda
    sammycullen

    sammycullen

    14. August 2010 um 21:52

    Sloan O´Riley ist Architekt und wurde von seinem Freund Trent nach Bar Harbor geschickt um sich von The Towers ein Bild zu machen. Trent hat vor das Gebäude umbauen zu lassen und zu restaurieren. Zur Hälfte soll daraus ein Hotel werden, eine Art Familienbetrieb der Calhoun-Schwestern. Kaum angekommen rennt er Amanda Calhoun fast über den Haufen und es funkt gehörig. Amanda hat allerdings noch einen anderen Verehrer, der allerdings was ganz anderes mit ihr im Sinn hat... Die Suche nach der, seit 80 Jahren, verschwundenen Halskette geht auch weiter. Und man erfährt mehr über ihre Besitzerin Bianca Calhoun und ihre heimliche Liebe Christian... Band 2 fand ich auch super. Ich habe mich regelrecht in Sloan verkuckt. Einfach ein Bild von einem Mann!

    Mehr