Nora Roberts Das verhängnisvolle Rendezvous

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(8)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das verhängnisvolle Rendezvous“ von Nora Roberts

Hohe Flammen schlagen der erfolgreichen Unternehmerin Natalie Fletcher entgegen, als sie zum Lagerhaus ihrer Firma kommt. War es Brandstiftung? Natürlich will Natalie, dass der Täter gefasst wird, aber dennoch empört sie das Verhalten des ermittelnden Inspektors Ryan Piasecki maßlos! Dieser attraktive Mann, der ihr bereits am Tatort aufgefallen ist, macht keinen Hehl daraus, dass er sie zum Kreis der Verdächtigen zählt. Trotzdem flirtet er geradezu provokant mit ihr und krönt sein Verhalten mit einem heißen Kuss. Hat er denn überhaupt keine Angst, sich die Finger zu verbrennen?

Stöbern in Romane

Die Schlange von Essex

Opulent und sprachgewaltig. Grandiose Lektüre.

ulrikerabe

Ein Engel für Miss Flint

eine herzerwärmende Geschichte

teretii

Rocket Boys. Roman einer Jugend.

Eine wunderbar menschliche Erfolgsgeschichte, die zu Herzen geht. Ich habe viel gelernt und große Freude beim Lesen gehabt!

Schmiesen

Der Weihnachtswald

Ein angenehm, stilles Buch, welches sehr gut in die Weihnachtszeit passt.

Freyheit

Die Farbe von Milch

Eine der berührendsten, außergewöhnlichsten Geschichten des Jahres. Mary bleibt im Kopf und im Herzen.

seitenweiseglueck

Sieben Nächte

Die sieben Todsünden zu wählen, um sich gegen die Gesellschaft aufzulehnen, war für mich eine Fehlentscheidung. Unterhaltsam war es dennoch.

Nimmer_Satt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Nachtgeflüster / Das verhängnisvolle Rendezvous" von Nora Roberts

    Das verhängnisvolle Rendezvous

    Weeklywonderworld

    29. January 2012 um 20:37

    4. Teil der Nachtgeflüster-Serie Inhalt: Hohe Flammen schlagen der erfolgreichen Unternehmerin Natalie Fletcher entgegen, als sie zum Lagerhaus ihrer Firma kommt. War es Brandstiftung? Natürlich will Natalie, dass der Täter gefasst wird, aber dennoch empört sie das Verhalten des ermittelnden Inspektors Ryan Piasecki maßlos! Dieser attraktive Mann, der ihr bereits am Tatort aufgefallen ist, macht keinen Hehl daraus, dass er sie zum Kreis der Verdächtigen zählt. Trotzdem flirtet er geradezu provokant mit ihr und krönt sein Verhalten mit einem heißen Kuss. Hat er denn überhaupt keine Angst, sich die Finger zu verbrennen? Fazit: The New York Times schrieb: "Nora Roberts gelingt das große Kunstwerk, Erfüllung und große Gefühle auf Buchseiten zu bannen." Und genau dem muss ich einfach zustimmen. Es ist alles dabei, Leidenschaft, Feuer Große Gefühle und Liebe. Eine schöne lustige und Romantische Unterhaltung für jeden Romantik-Fan. Die Beiden Hauptcharaktere sind einfach nur Super. Passt auf, dass Ihr euch nicht beim Lesen die Finger Verbrennt ;-)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks