Nora Roberts Fänger des Glücks

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(10)
(8)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fänger des Glücks“ von Nora Roberts

Die aparte Brooke Gordon kennt die Spieregeln des Lebens: Viel Arbeit, keine Männer. So einfach ihr Erfolgsrezept ist, so konsequent verfolgt sie es. Doch dann muss sie mit dem Baseballstar Parks Jones einen Werbespot drehen. Parks, lässig, sportlich und heftig umschwärmt, steht für all das, was Brooke seit Jahren vermeidet: die Liebe als einem Spiel, das keine Regeln kennt. Noch versucht sie, sich den gefährlichen Reizen zu entziehen, verliert sich aber mehr und mehr im Strudel ihrer Gefühle - und in Parks, einen Mann, der nur eins kennt: den Sieg!

Schnell durch gelesen mit einer netten, aber etwas langweiligen Geschichte.

— Athene211

Ein schöner Liebesroman, allerdings ohne große Überraschungen. Leichte Lektüre für zwischendurch.

— mari432

Stöbern in Liebesromane

Das Glück an Regentagen

Ein nachdenkliches Buch über das Leben

leniks

Mitfahrer gesucht - Traummann gefunden

Berührend schöner und lesenswerter Liebesroman, wenn der Mitfahrer zum Traummann wird

isabellepf

Feel Again

Ein paar Tippfehler fand ich störend. 🙈 Sonst eine gelungene Fortsetzung. Endlich ist mal das Mädchen bad und der Junge lieb! 💜

Grossstadtheldin

Schneeflockenküsschen

Eine süße kleine Weihnachtsgeschichte

Katharina_Ro

Taste of Love - Zart verführt

Seichte Unterhaltung- alles schon mal da gewesen und dadurch doch etwas langweilig und vorhersehbar....

Ayanea

Berühre mich. Nicht.

Ganz packender Roman, dessen Geschichte ich weiter verfolgen werde.

Ayanea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Romantisch und schön, aber auch ohne große Überraschungen

    Fänger des Glücks

    Favole

    31. May 2013 um 10:20

    Mein erstes Buch von Nora Roberts habe ich auf Empfehlung meiner Schwiegermutter gelesen und muss sagen, dass ich positiv überrascht bin. Die Werbe-Regisseurin Brooke Gordon und der Baseball-Star Parks Jones müssen sich für einen Auftrag zusammenraufen. Gar nicht so einfach, wenn bereits von Anfang an die Funken zwischen den beiden nur so fliegen. Es ist ein klassischer Liebesroman, der zwar schon einiges an Kitsch bereit hält, aber nie soviel, dass es nervig wird. Die Balance zwischen lustig, romantisch und dramatisch ist gut getroffen. Ich gebe nicht ganz die volle Punktzahl, weil mir ein wenig Überraschungseffekt in der ganzen Geschichte gefehlt hat. Fazit: Ein toller, klassischer und leichter Liebesroman, der mir Lust auf mehr Bücher von Nora Roberts macht.

    Mehr
  • Rezension zu "Fänger des Glücks" von Nora Roberts

    Fänger des Glücks

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    06. June 2008 um 16:10

    Ein richtig schöner Liebesroman für zwischendurch in typischer Nora Roberts Manier :)

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks