Nora Roberts Happy Ever After

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(6)
(2)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Happy Ever After“ von Nora Roberts

Book four in the internationally bestselling Bride Quartet. (Quelle:'Flexibler Einband/06.05.2011')

Märchenhaft schön. Einfach jeder verdient ein Happy End :-)

— Lrvtcb
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die schönsten Sprüche und Zitate über die Liebe aus euren Lieblingsbüchern

    DieBuchkolumnistin

    Du bist verliebt oder hast gerade Liebeskummer? Wir sammeln für Dich und mit Dir die schönsten Zitate und Sprüche über die Liebe aus unseren Lieblingsbüchern! In den letzten Wochen haben wir auf Facebook jede Menge Buchzitate gesammelt und diese stießen auf großen Anklang bei den Lesern. Deswegen würden wir das nun gerne auch auf LovelyBooks machen und sammeln hier mit Euch gemeinsam die besten, schönsten, kreativsten und romantischsten Sprüche und Zitate zum Thema Liebe und Liebeskummer aus Euren Lieblingsbüchern. So können wir uns gegenseitig besonders schöne Bücher aus dem Bereich Liebe empfehlen und man hat auch immer ein Zitat, wenn man es mal für Karten etc. benötigt. Ich entdecke über solche Sprüche und Zitate auch sehr oft Bücher für mich, die ich erst wegen dem Cover gar nicht gelesen hätte. Wenn aber jemand einen Spruch daraus twittert oder in einer Rezension etwas zitiert, dann macht mich das neugierig auf den Roman.  Hier drei wunderbare Beispiele: ......................................................................................................... "Du bist so vertieft darin, du zu sein, dass du keine Ahnung hast, wie absolut nie da gewesen du bist." John Green "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" “Manchmal gehen zwei Menschen aneinander vorbei, sehen sich kurz in die Augen, und alles, was bleibt, ist ein Wunsch. Ein Traum von dem, was hätte geschehen können. Und dann gehen sie mit jedem Schritt weiter voneinander fort und von all ihren Träumen.“ Kai Meyer "Arkadien fällt" Du bist wunderschön. Ich gehe langsam auf Dich zu und bemerke, dass auch andere Dich beobachtet haben. "Kennen Sie diese Frau?" fragen sie mich neidisch, und während Du mir zulächelst, sage ich einfach nur die Wahrheit: "Besser als mein eigenes Herz." Nicholas Sparks "Weit wie das Meer" .......................................................................................................... Wie es geht? Einfach beim Lesen den Spruch zum Thema Liebe merken & danach hier eintragen sowie das Buch anhängen! Bitte nicht mehr als fünf Sätze bzw. keine ganzen Textpassagen posten. Inspiration gefällig - ab in unsere Stöberecke Liebesromane und weiteren Nachschub fürs Herz entdecken!

    Mehr
    • 188
  • Rezension zu "Happy Ever After" von Nora Roberts

    Happy Ever After

    capkirki

    31. May 2011 um 15:26

    Ein tolles Ende einer tollen Serie. Zeit für ein Wiedersehen mit alten Freundinnen, für ein bisschen Romantik, Rosen, Hochzeitstorten und Tüll. Einerseits konnte ich es kaum erwarten, diesen Roman zu lesen, andererseits war ich traurig, denn mit dem Zuklappen der letzten Buchseite musste ich mich von lieb gewonnenen Charakteren verabschieden. Natürlich geht es in diesem Buch um den letzten übrig gebliebenen Single bei "Vows", um Parker. Die ruhige, organisierte und ausgeglichene Parker, die immer alles im Griff zu haben scheint, verliebt sich. Und es macht sie verrückt! Denn der Mann ihrer Träume passt irgendwie so gar nicht in das perfekt geordnete Leben, er ist offen, direkt, manchmal laut und vor allem stürmisch, er zieht ihr den Boden unter den Füssen weg und stellt ihr Leben auf den Kopf, kann sie damit auf Dauer umgehen? In diesem Buch finden wir ein bisschen mehr über Parker heraus, wie sie immer noch am Verlust ihrer Eltern knabbert, sich manchmal einsam fühlt, obwohl sie so viele Freunde um sich herum hat. Wir erfahren mehr über die Gründungsphase von "Vows" und lernen die sympathische Mrs. G besser kennen. Im Mittelpunkt steht jedoch - neben Parker - Malcomb Kavanaugh, ein Freund ihres Bruders und ehemaliger Stuntman, der jetzt die Werkstatt im Ort führt und an der Parker einfach nicht vorbeikommt.... Mal ist einsam, doch er merkt es nicht, bis er sich wirklich auf Parker einlässt und feststellt, sie ist die Richtige, doch so ganz scheint sie der Herausforderung nicht gewachsen zu sein…. Während es Lesens hatte ich wieder dieses typische "Nora Roberts" Gefühl: Freude, Lachen, Traurigkeit, Spaß haben mit guten Freundinnen und das unglaubliche Miteinander aller Figuren. Wer würde nicht gern selbst mit am Tisch sitzen im Ferienhaus und die Details der letzten Nacht bei Kaffee und Waffeln besprechen? ;) Mal und Parker bilden ein tolles Abschlusspärchen für diese Romanreihe und fast ist man versucht zu sagen: "Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute". Ab und zu braucht man einfach solche Bücher!

    Mehr
  • Rezension zu "Happy Ever After" von Nora Roberts

    Happy Ever After

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. November 2010 um 21:32

    VORSICHT: SPOILER falls man die anderen Bände nicht gelesen hat!! Band 4 der Braut-Serie und leider auch der letzte Band. Parker Brown ist der organisatorische Kopf der Hochzeitsagentur "Vows", die sie mit ihren drei Freundinnen Mac, Emma und Laurel betreibt. Ihre drei besten Freundinnen haben bereits ihre Traummänner gefunden, nur Parker noch nicht....Na ja, wäre da nicht sexy Automechaniker Mal, dem sie bereits im letzten Band aus Wut auf ihren Bruder einen Kuss aufgedrückt hat, und wäre da nicht diese verdammte Anziehungskraft zwischen ihr und Mal. Doch auch Mal ist kein einfacher Mann, er hat eine nicht so leichte Kindheit und einige Schicksalsschläge hinter sich. Er muss sich, genauso wie Parker seinen Gefühlen stellen und vielleicht erwartet sie dann beide ein "Happy Ever After". Schade, dass die Reihe mit diesem Band abgeschlossen ist! Ich habe sie wirklich total genossen! Ich muss sagen, dass die Charaktere einfach wunderbar waren. Man hat ja im vorangegangenen Band bereits gemerkt, dass zwischen Mal und Parker etwas ist und ihre eigene Geschichte war wirklich wunderbar. Mal ist einer dieser männlichen Helden, die man einfach mögen muss: der "Bad Guy" mit dem weichen Herzen. Aber auch von Parker hat man in diesem Band eine noch etwas andere Seite kennen gelernt. Natürlich folgt auch dieser Nora Roberts Roman dem üblichen Schema und dennoch ist er einfach wunderbar. Ich konnte mir auch ein paar Tränchen nicht verkneifen, weil ich mindestens genauso hoffnungslos romantisch bin, wie die vier Protagonistinnen dieser Buch-Reihe. :) Das Buch war ein wunderbarer Abschluss der Reihe und ich hoffe wirklich, dass es eine weitere, so wunderbare Reihe von Mrs. Roberts geben wird! Ein hoch auf ein romantisches Happy End!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks