Nora Roberts Nur für einen Sommer: Sommerträume

(37)

Lovelybooks Bewertung

  • 47 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(22)
(8)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nur für einen Sommer: Sommerträume“ von Nora Roberts

§Um endlich ein Interview mit dem geheimnisvollen Bestsellerautor Hunter Brown zu bekommen, ist die Journalistin Lee Radcliffe zu allem bereit. Und so sagt sie Ja, als er sie bittet, ihn auf einen Campingtrip zu begleiten. Allerdings nicht nur aus beruflichen Gründen, denn sie findet ihn auch als Mann ausgesprochen interessant ...§B§§Sommer, Sonne und dein Lächeln§S§§Quer durch die USA reist die schöne Fotografin Blanche einen Sommer lang mit ihrem Kollegen Sidney Colby. Und auch wenn sie von Anfang an deutlich gemacht haben, daß dieser Auftrag nichts mit gGfühlen zu tun hat - beide sind geschieden, eine neue Liebe ist undenkbar - wächst zwischen ihnen ein Gefühl, das mehr als erotische Anziehung ist . . .

Wunderschönes Buch

— Karatespace

Stöbern in Liebesromane

Berühre mich. Nicht.

echte, sympatische Protagonisten und endlich einmal kein 0815 - New Adult Roman. Eine tolle Kombination mit kleinen Schwächen.

ZauberhafteBuecherwelt

Trust Again

4,5* - wegen Zeitmangel hat es Ewigkeiten gedauert, bis ich diese Geschichte beenden konnte. Und dann wollte ich sie gar nicht loslassen!

ZauberhafteBuecherwelt

Kleiner Streuner - große Liebe

Wunderschöner vorweihnachtlicher Roman mit dem kleinen Streuner Socke, der einem gleich ans Herz wächst.

lieberlesen21

Manchmal ist es schön, dass du mich liebst

eine humorvolle leichte Liebesgeschichte

knusperfuchs

Forbidden Love Story. Weil ich dir begegnet bin

eine süße Liebesgeschichte mit zwei tollen Protagonisten und Humor nach meinem Geschmack! <3

forevertonight

Sternenwinternacht

Ganz große Klasse!

MrsFoxx

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • enttäuscht...

    Nur für einen Sommer: Sommerträume

    fabs89

    Von Anfang an, beschreibt die Autorin die starke Anziehungskraft zwischen der Journalistin Lee und dem misteriösen Autor Hunter. Wegen seinen ausdrucksstarken Augen und dem Drang unbedingt das erste Exklusivinterview von Hunter zu bekommen, lies sich Lee auf die Einladung zu einem Campingurlaub in den Canyons ein. Es wird sehr schön beschrieben wie die Charaktere der Protagonisten sind - man kann sie sich lebhaft vorstellen. Die Geschichte ist dann aber meiner Meinung nach sehr vorhersehbar. Immer wieder wird der Körperkontakt zwischen den beiden beschrieben und schlussendlich der stete innere Zwiespalt von Lee. Von Anfang an kämpft sie zwischen dem Interview, welches sie im Job voran bringen würde, und der Liebe zu Hunter. Wie sie sich am Ende entscheidet ist ja wohl klar...   Im Grossen und Ganze eine leicht zu lesende Lektüre, jedoch ohne Spannung, ohne Witz und vorhersehbarem Ende.

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks