Nora Roberts Tödliche Liebe

(62)

Lovelybooks Bewertung

  • 88 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 6 Rezensionen
(10)
(32)
(14)
(5)
(1)

Inhaltsangabe zu „Tödliche Liebe“ von Nora Roberts

Deanna Reynolds ist am Ziel ihrer Träume angelangt. Sie moderiert eine erfolgreiche Talkshow und ist mit dem gut aussehenden Reporter Finn Riley verheiratet. Wären da nicht ihre missgünstige Konkurrentin Angela Perkins und die Liebesbriefe eines besessenen Fans, die immer bedrohlicher werden ...

Schönes Buch, zog sich jedoch an manchen Stellen. Hundert Seiten weniger hätte auch gereicht.

— Franzichen
Franzichen

Seichte Unterhaltung

— Alira
Alira

Stöbern in Liebesromane

So klingt dein Herz

Ein emotionales Buch mit tollen Charakteren, leider fehlt teils der Tiefgang...

Leseratte2007

Wer früher küsst, ist länger verliebt

Tolle Love-Story in Fool's Gold

X-tine

Beautiful Funeral

...Gefühlvoll, spannend & mitreißend... das Finale der Reihe mit grandiosen Plan zum Lösen des Falls.

Buch_Versum

Begin Again

Liebe, Drama, Emotionen und alles was Frauenherzen höher schlagen lässt!

sweetlibrarian

Und jetzt lass uns tanzen

einfach zauberhaft!

Tsubame

Auch donnerstags geschehen Wunder

Unerwartete Umsetzung mit gemütlicher Kulisse. Leider eine unrealistische Entwicklung der Liebesgeschichte mit unsympathischen Nebenfiguren

Lebetausendleben

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Seichte Unterhaltung

    Tödliche Liebe
    Alira

    Alira

    13. August 2014 um 22:33

    Im Mittelpunkt der Liebes-Schmonzette aus den Neunzigerjahren steht die Moderatorin einer Talkshow. Das Buch hat viele Längen, und wenn ab der Mitte die beiden Protagonisten endlich zusammenkommen, weiß man auch schon, wie die Story enden muss. Der Schreibstil hat mich sehr an die Romanhefte des Bastei-Verlags erinnert, die ich als 14jährige verschlungen habe, aber über den Satz „Er (sie) lachte humorlos.“ bin ich ins Grübeln gekommen, schließlich steht er drei Mal in diesem Buch. Fazit: Wer sich gerne mit 500g (Taschenbuch-)Trivialliteratur unterhält, ist mit diesem Werk gut versorgt.

    Mehr
  • Rezension: Tödliche Liebe von Nora Roberts

    Tödliche Liebe
    Chianti Classico

    Chianti Classico

    08. June 2014 um 09:00

    Die Reporterin Deanna Reynolds lebt für ihren Beruf und kann es kaum glauben, dass die Talkshow Legende Angela Perkins sie unter ihre Fittiche nimmt und sie so von ihr lernen kann. Doch Angela hat nicht nur gutes mit Deanna im Sinn. Auch die anonymen Liebesbriefe, die Deanna von einem Fan erhält, scheinen mit der Zeit immer bedrohlicher zu werden. Schwebt Deanna in Gefahr? Die Geschichte wird größtenteils aus drei verschiedenen Sichten erzählt, obwohl auch mal kleinere Nebencharaktere zu Wort kommen dürfen. Die erste Sicht ist die von Deanna Reynolds. Sie hat das Image des Mädchens von nebenan weg und plant ihr ganzes Leben mit Hilfe von Listen, was sie zu einem gut organisierten Menschen macht, aber leider auch ein wenig pedantisch. Dann dürfen noch Finn Riley, in den sich Deanna im Laufe der Handlung immer mehr verliebt und ihre Erzfeindin, die Talkshow Legende Angela Perkins ihre Sicht der Dinge beisteuern. Die Figur der Angela fand ich nocht recht interessant. Sie ist ein kühler, sehr berechnender Mensch, der es gewohnt ist alles zu bekommen, was er möchte. Doch wenn es mal nicht nach Plan läuft, neigte sie zu Wutanfällen und Selbstzweifeln. Finn dagegen war der Standard Held. Gutaussehend, Deanna vergötternd und humorvoll. Doch eben nicht wirklich etwas besonderes. Die Geschichte beginnt im Jahre 1994, als Deanna sich mit Angela Perkins treffen möchte, diese jedoch ermordet vorfindet. Nach diesen doch erschreckenden Anfang, springt die Geschichte zurück ins Jahr 1990 und beginnt die Hintergründe zu erzählen - sehr ausführlich. Und das ist mein größtes Problem gewesen. Nora Roberts erzählt auf 720 Seiten die Geschichte von Deanna, Finn und Angela über einen Zeitraum von fast vier Jahren. Häufig werden Geschehnisse angesprochen, die ich interessant fand und die dann einfach nicht weitergeführt wurden. Andere Sachen, die ich eher unwichtig fand, wurden dagegen sehr ausführlich weitererzählt.. Es gab viele Längen in diesem Buch, was nicht wirklich dazu beigetragen hat, dass man es gerne weitergelesen hat. Trotzdem ließ sich die Geschichte gut lesen, weil Nora Roberts gekonnt Krimielemente in ihre Geschichte eingebunden hat. Es war spannend zu lesen wie Deanna von der kleinen Nachrichtenreporterin zu einer großen Talkshow-Masterin herangereift ist. Außerdem weiß man natürlich von Anfang an, dass Angela sterben wird und man möchte natürlich wissen, wie es dazu kam. Außerdem erhält Deanna von einem anonymen Fan Liebesbriefe, die im Laufe der Zeit immer bedrohlicher werden. Alles Elemente, die Spannung versprechen. Wäre da nicht diese unnötig lange Geschichte dazwischen. Auch die Liebesgeschichte hat mehr versprochen, als sie halten konnte. Wie oben schon erwähnt, fand ich Finn ein wenig zu stereotyp mäßig. Und auch Deanna mit ihren Listen und Plänen, mochte ich zwar ganz gerne, aber ich habe sie oft nicht verstehen können, eben weil sie so durchgeplant war. Wenn etwas nicht in ihr Leben passt, dann wehrt sich die Gute dagegen. Natürlich hat auch sie eine schlimme Vergangenheit, über die sie dann doch ach so schnell hinweggekommen ist, dass ich mich wirklich gefragt habe, warum dieses Element in das Buch hineingeschrieben wurde. Fazit: "Tödliche Liebe" fand ich eher tödlich langweilig.Mit zweihundert Seiten weniger hätte es mir vielleicht ganz gut gefallen, aber so waren viele, viele Längen in dem Buch, was mir den Lesespaß echt zerstört hat. Schade, denn die Geschichte war recht vielversprechend und die Krimielemente fand ich auch ganz gelungen. So vergebe ich gute zwei Kleeblätter an "Tödliche Liebe".

    Mehr
  • Rezension zu "Tödliche Liebe" von Nora Roberts

    Tödliche Liebe
    IriasYrenee

    IriasYrenee

    20. September 2011 um 14:49

    "Deanna Reynolds ist so glücklich wie nie zuvor. [...] Ihr Glück könnte perfekt sein, wären da nicht die erbitterte Eifersucht ihrer Kollegin Angela Perkins und die beängstigenden Briefe eines anonymen Fans ..." Das hört sich ja schon mal spannend an, was es leider für mich nicht war. Eines muss man dem Buch zugute halten, es so schön einfach und fließend geschrieben, dass das Lesen nicht anstrengt. Es gibt kaum Überraschungen, ein amerikanisches Klischee reiht sich an das andere. Der amerikanische Traum vom Mädchen vom Land, das in der großen Stadt berühmt werden will/ wird und sich gegen die Konkurrenz durchsetzen muss. Dummerweise versucht die Autorin ihre Charaktere tiefgründiger erscheinen zu lassen als sie sind, daher fällt es vereinzelt schwer zu erkennen, in wen man sich während des Lesens hineinversetzen soll. Die naive Talkshowmoderatorin, der man wirklich ALLES vom Gesicht ablesen kann, ihre Mentorin, die ihre schreckliche Kindheit kompensiert, ihr Exliebhaber, der sie betrügt, ... Eines wird deutlich: In jedem Fall wollen die Frauen in der Geschichte stark sein/wirken und sind trotzdem "Opfer ihrer Weiblichkeit". Die Bewertung hört sich jetzt schlimmer an, als sie ist: Ich kann dieses Buch als Ferienlektüre oder auf einer langen Zugfahrt empfehlen. Ich überlege ernsthaft mir ein weiteres Buch zum Vergleich an zu schaffen ;)

    Mehr
  • Rezension zu "Tödliche Liebe" von Nora Roberts

    Tödliche Liebe
    kolibri90

    kolibri90

    30. January 2011 um 20:47

    "Tödliche Liebe" ist eindeutig ein Buch, für das man sich länger Zeit nehmen muss. Ich habe dieses Buch schon länger im Regal stehen, doch das erste Mal habe ich nach den ersten 50 Seiten aufgehört, denn da ist alles etwas....langwierig. Doch nun habe ich entdeckt, dass es sich lohnt, weiterzulesen. Die Liebesgeschichte zwischen Deanna und Finn entwickelt sich zwar langsam, ist dafür aber sehr realistisch aufgebaut und überzeugend. Der Fernsehreporter und die Talkshowmoderatorin müssen einige Widrigkeiten überstehen, bis sie zueinander finden und sich ihre Gefühle gestehen. Auch die kriminalistische Seite dieses Buches baut sich erst langsam auf. Die Briefe und Aufmerksamkeiten, die Deanna über die Jahre erhält, erscheinen zu Beginn sehr harmlos, doch als schließlich der Mord an Deannas Erzrivalin geschieht, in Finns Wohnung und Deannas Büro eingebrochen wird, spitzt sich die Lage zu. Man versucht die ganze Zeit, herauszubekommen, wer dahinter steckt und ich muss sagen, es ist sehr überraschend, wer dafür verantwortlich ist. Ein wirklich spannendes Buch, sehr empfehlenswert!

    Mehr
  • Rezension zu "Tödliche Liebe" von Nora Roberts

    Tödliche Liebe
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. November 2009 um 12:25

    Mein erstes Buch von Nora Roberts und es hat mir sehr gut gefallen. Gut und flüssig zu lesen, spannend und auch ein wenig romantisch :) Wird bestimmt nicht mein letztes Buch von dieser Autorin gewesen sein! Auf jeden Fall zu empfehlen.

  • Rezension zu "Tödliche Liebe" von Nora Roberts

    Tödliche Liebe
    melli.die.zahnfee

    melli.die.zahnfee

    23. November 2009 um 13:26

    Deanna Reynolds ist am Ziel ihrer Träume angelangt. Sie moderiert eine erfolgreiche Talkshow und ist mit dem gut aussehenden Reporter Finn Riley verheiratet. Wären da nicht ihre missgünstige Konkurrentin Angela Perkins und die Liebesbriefe eines besessenen Fans, die immer bedrohlicher werden ... Deanna die Heldin wird während ihres ganzen Werdegangs von der einfachen Nachrichtensprecherin bis hin zur erfolgreichen Talkshowmoderatorin begleitet. Dem Leser wird es leicht gemacht, sich ein Bild von ihr zu machen. Die anderen Charaktere sind ebenfalls sehr interessant. Eine Tatsache, nämlich dass das Buch an der spannensten Stelle beginnt und anschließend alles in Rückblenden erzählt wird ist zwar ein bisschen hinderlich für den Spannungsbogen passt aber prima zur Protagonistin. An einigen Stellen finde ich die Geschichte etwas zu dick aufgetragen, aber im großen und ganzen ist das Buch ganz toll. Und Nora Roberts ´Stil ist sowieso einzigartig.

    Mehr