Nora Roberts The Welcoming

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Welcoming“ von Nora Roberts

Vistors come to Charity's friendly little inn to escape from their ordinary lives. But FBI Agent Roman DeWinter knows something ugly is going on beneath the cosy surface. His mission is to expose the dangerous criminal gang operating out of the inn. Going undercover, Roman begins his investigation - which puts Charity's life on the line.

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The Welcoming" von Nora Roberts

    The Welcoming
    buchpfote

    buchpfote

    18. April 2011 um 15:36

    Einer der schlechtesten Romane, die ich je gelesen habe. Selbst ein Stern wäre zuviel! Teilweise habe ich schon Seiten überflogen um der sich ständig steigernden Schnulzigkeit à la "Traumschiff" im Doppelpack mit "Alpenglühen" zu entkommen. Dabei las sich die Story auf dem Buchrücken wirklich vielversrechend (sofern dies ein Love & Crime Roman sein kann :) ... FBI-Agent ermittelt undercover auf Orcas Island als Hausmeister in einem kleinen Inn und verliebt sich dabei in die Inhaberin ... . Es ist wirklich eine Schande, dass diese Geschichte als richtiges Paperback-Buch verkauft wurde und Leser dafür mehr Geld als nötig bezahlen. Normalerweise würde ich diese Geschichte eher im Supermarktständer bei den Julia-Extra-Groschenromanen suchen ... schade Nora Roberts ... vielleicht nicht immer gleich 4 Bücher pro Jahr veröffentlichen und dafür nächstes Mal 1 Gutes.

    Mehr