Nora Roberts Vision in White (Book 1 in The Bride Quartet)

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vision in White (Book 1 in The Bride Quartet)“ von Nora Roberts

Ich hab das Buchquartett erst auf deutsch gelesen und es mir daraufhin in englisch gekauft. Die Bücher sind echt spitze!

— Darija
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Vision in White (Book 1 in The Bride Quartet)" von Nora Roberts

    Vision in White (Book 1 in The Bride Quartet)

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    09. September 2010 um 17:54

    Die Freundinnen Mackenzie, Parker, Laurel und Emmaline kennen sich seit ihrer frühsten Kindheit. Schon immer haben sie alle Hochzeiten geliebt und führen nun gemeinsam das Hochzeitsunternehmen "Vows". Mackenzie Elliot ist Hochzeitsfotografin aus Leidenschaft. Sie liebt es die schönen Momente des Brautpaares einzufangen und ihr eigenes chaotisches Leben zu vergessen. Ein Vater, dem sie egal ist, und eine Mutter, die sie manipuliert und benutzt, wann sie nur kann. Und dann ist da plötzlich Carter, Lehrer für englische Literatur, süß, geeky und der Traummann schlechthin. Doch gibt es für Mac und Carter eine Chance? Kann Mac ihr Leben auf die Reihe kriegen und an wahre Liebe glauben? Nora Roberts schreibt in meinen Augen Feel-good-Bücher. Immer, wenn ich ihre Bücher lese, geben sie mir dieses wunderbare Gefühl. Sie bringen mich zum Lachen und manchmal auch zum Weinen und ich kann es richtig genießen. Dieses Buch ist ein gelungener Auftakt zu einer vierbändigen Reihe, die sich um die vier Freundinnen dreht. Was mir gut gefällt, ist, dass Nora Roberts' Charaktere nicht immer gleich sind. Jeder Charakter hat eine andere Geschichte und verkörpert einen anderen Typ. Natürlich trifft man manche Ähnlichkeiten wieder, aber in diesem Buch z.B. ist der männliche Held kein muskelbepackter Testosteronheld, sondern ein Literaturprofessor, süß, Brille tragend, Katzenliebhaber und ein absoluter Geek!! :) Man muss ihn einfach mögen. Die Geschichte funktioniert nach dem üblichen Nora Roberts' Schema, was ich gar nicht abstreiten möchte. Natürlich erkennt man das, wenn man schon einige ihrer Bücher gelesen hat. Dennoch ist die Story wunderbar, es macht Spaß zu sehen, wie Mac und Carter zu einander finden. Ich freu mich schon auf die weiteren Bände!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks