Nora Roberts , Emilie Richards Wie ein warmer Sommerwind

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie ein warmer Sommerwind“ von Nora Roberts

1. Tanz ins große Glück: Hals über Kopf hat Ballerina Lindsay sich in den charmanten Seth verliebt. Plötzlich erhält sie das Angebot, in New York zu arbeiten – doch dann wäre das heiße Sommermärchen vorbei … 2. Zarte Küsse der Versöhnung: Auch wenn Alex sich unwiderstehlich zu Jessica hingezogen fühlt, wünscht er sich nur eine sommerliche Affäre ohne Verpflichtungen. Kann seine Traumfrau sich damit begnügen? 3. Prinz sucht reiche Erbin: Darauf hat Hope immer gewartet: Endlich lernt sie einen echten Prinzen kennen. Ein romantisches Happy-End ist trotzdem nicht in Sicht – denn Stefano darf nur eine reiche Erbin heiraten! 4. Eine bittersüße Liebesfalle: Agent Lang ist überrascht, als seine Ex-Verlobte Kirry ihn um Hilfe bittet. Sie wird von einem Stalker verfolgt! Im Angesicht der Gefahr, beginnt es heftig zwischen ihnen zu knistern …

Ein schöner Sammelband mit tollen Liebesgeschichten.

— AnnMan

Stöbern in Romane

Fever

Ein postapokalyptischer Roman mit einem Protagonisten, der an das Gute im Menschen glaubt. Wahnsinnig spannend und fesselnd!

TanyBee

Das saphirblaue Zimmer

New York, 3 Zeitepochen 3 Frauen wunderbarer Roman!

Katze2410

Vintage

Dass Hervier verstanden hat, dass Musikgeschichte nicht ohne Thematisierung von Rassismus auskommt, hat mich besonders positiv überrascht.

eelifant

Kleines Land

Schönes autobiographisches Debüt

HannahsBooks

Das Floß der Medusa

Tatsächliche Begebenehit, spannend geschrieben mit einem Einblick, wie grausam Menschen sein können um zu überleben

leserin

Kleine große Schritte

Sensibel und dennoch drastisch beleuchtet Jodi Picoult das Thema Rassismus, das auch in der heutigen Zeit noch eine große Rolle in unser all

Geschichtenentdecker

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 4 verschiedene Liebesgeschichten, die mich unterschiedlich berührt haben

    Wie ein warmer Sommerwind

    AnnMan

    03. April 2016 um 09:42

    Ich kaufte mir den Sammelband da ich einige der Autoren kenne und ich gerne auch so neue Autoren kennenlerne.Auch dieser Band ist wirklich schön und lässt einen in vier verschiedene Liebesgeschichten eintauchen, die alle einen anderen Stil haben.Die erste Story "Tanz ins große Glück" habe ich bereits als Einzelband. Sie ist aber einer meiner liebsten Geschichten von Nora Roberts, das ich sie gerne noch einmal las.Die zweite Story "Zarte Küsse der Versöhnung" hat mir nicht ganz so gut gefallen. Für mich waren die Gedanken des Paares irgendwie zu vorhersehbar und bedienten mir ein paar viele Klischees.Die dritte Story "Prinz sucht reiche Erbin" war zwar auch volle Punktlandung auf das Cinderella-Vorbild, aber irgendwie sollte es glaub ich auch den Disney-Hauch haben und mit diesem Gedanken im Kopf hat die Geschichte sehr viel Spaß gemacht. Die vierte Story "Eine bittersüße Liebesfalle" war ein schöner Abschluss. Wieder ein anderes Setting und etwas mit mehr Spannung durch den Stalker. Die Dialoge des Paares haben mich sehr zum Lachen gebracht, zeigen diese doch deutlich wie sehr man sich im Weg stehen kann, wenn es um die Liebe geht. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks