Nora Roberts Wo mein Herz wohnt

(52)

Lovelybooks Bewertung

  • 73 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(11)
(22)
(13)
(3)
(3)

Inhaltsangabe zu „Wo mein Herz wohnt“ von Nora Roberts

Geh, wohin dein Herz dich trägt! Jillian Baron folgt dem Ruf und kehrt auf die Ranch ihres Großvaters nach Montana zurück. Der weite Himmel, die schneebedeckten Berggipfel in der Ferne und die grenzenlose Freiheit bedeuten für sie das Paradies auf Erden. Nur die langjährige Fehde zwischen den Barons und ihren Nachbarn, den Murdocks, trübt die Idylle. Aaron Murdock, ein Macho mit gefährlich viel Sex-Appeal, hält Jillian für ein unverbesserliches City-Girl, das besser täte, ihm die Ranch zu verkaufen. Aber davon will Jillian nichts wissen! Lieber schlägt sie Aaron mit seinen eigenen Mitteln und beweist ihm, dass es Einiges auf dem Lande gibt, für das selbst der gestandenste Cowboy eine Frau braucht ...

Leider packt mich die Geschichte so gar nicht, trotzdem habe ich 100 Seiten durchgehalten; dann musste ich das Buch abbrechen

— peedee

Für die Story null Sterne und für das Cover gibt es einen Stern - mehr ist nicht drin.

— fraeulein_lovingbooks

Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Eine Sache des Vertrauen´s. Wem vertraut man mehr? Der Liebe oder der eigenen Fähigkeiten?

— Lesewurm87

Stöbern in Liebesromane

Ich treffe dich zwischen den Zeilen

Großartig und einfühlsam

BlueVelvet

Wintersterne

Eine schöne winterliche Geschichte über drei Frauen und ihre Schicksale im winterlichen Prag!

Fanti2412

Wildblumensommer

Packen und einfühlsam beschreibt Kathryn Taylor Zoes Geschichte auf der Suche nach der Wahrheit und ihrer großen Liebe.

Sommermaedchen23

True North - Wo auch immer du bist

Eine süße, knisternde Liebesgeschichte mit Erotik und Humor. Hat mir sehr gut gefallen, bin gespannt auf die nächsten Bänder.

V81

Unvollendet: Roman

super spannende Familiensaga mit Liebesgeschichte

Katja_Brune

Wie das Feuer zwischen uns

Super schöne Geschichte. Sehr spannend und dramatisch. Tolle Charaktere. Geht ans Herz. Noch besser wie der erste Teil.

Valentine2964

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nach 100 Seiten war für mich Schluss

    Wo mein Herz wohnt

    peedee

    13. September 2016 um 00:14

    Jillian Baron leitet nach dem Tod ihres Grossvaters die Utopia-Ranch in Montana. Sie liebt das Land und die Arbeit mit den Tieren. Doch eine langjährige Fehde zwischen den benachbarten Ranches der Barons und Murdocks trübt die Stimmung. Da lernt sie Aaron Murdock kennen, dessen Vater der Besitzer der Murdock-Ranch ist. Jillian fühlt sich von Aaron angezogen, was aber nicht sein darf, denn die Barons gehen keine Verbindungen mit Murdocks ein! Auch Aaron ist fasziniert von Jillian…Erster Eindruck: Ein sehr schönes Cover mit einem stattlichen Haus; überraschend grosse Schriftart im Buch.Ein Klassiker: Taffe Frau trifft smarten Mann; sie braucht keinen Mann, er braucht keine Frau. Doch bald erliegt sie seinem Charme, wehrt sich aber trotzdem gegen ihn. Eine Beziehung darf nicht sein, denn die beiden Familien sind seit Jahren verfeindet. Er küsst sie, sie wehrt sich, er küsst sie erneut, sie gibt nach, aber wehrt sich dann trotzdem wieder. Tja.„Sie, die unerfahrene Jungfrau mit taufeuchten Augen, er, der gewandte, charmante Hilfsarzt mit Augen so klar wie ein See.“ (Jillian über ihr erstes Mal, S. 54)„Keine Frau hatte ihn dermassen durcheinandergebracht, seit ihn Emma Lou Swanson auf dem Heuboden in die Freuden des Lebens eingeführt hatte.“ (Aaron über sein erstes Mal, S. 57)Hiiiilfe! Irgendwie schwülstig. Nicht mein Fall.Ich habe schon etliche Bücher von Nora Roberts gelesen und mag diese zwischendurch sehr gerne. Die Erstausgabe dieses Buches ist von 1985 und zählt somit zu den frühen Werken der Autorin. Leider packt mich die Geschichte so gar nicht, trotzdem habe ich 100 (von insgesamt 300) Seiten durchgehalten; dann musste ich das Buch abbrechen. Daher kann ich nur 1 Stern vergeben – schade.

    Mehr
  • Wo mein Herz wohnt

    Wo mein Herz wohnt

    fraeulein_lovingbooks

    28. June 2016 um 18:32

    Inhalt Geh, wohin dein Herz dich trägt! Jillian Baron folgt dem Ruf und kehrt auf die Ranch ihres Großvaters nach Montana zurück. Der weite Himmel, die schneebedeckten Berggipfel in der Ferne und die grenzenlose Freiheit bedeuten für sie das Paradies auf Erden. Nur die langjährige Fehde zwischen den Barons und ihren Nachbarn, den Murdocks, trübt die Idylle. Aaron Murdock, ein Macho mit gefährlich viel Sex-Appeal, hält Jillian für ein unverbesserliches City-Girl, das besser täte, ihm die Ranch zu verkaufen. Aber davon will Jillian nichts wissen! Lieber schlägt sie Aaron mit seinen eigenen Mitteln und beweist ihm, dass es Einiges auf dem Lande gibt, für das selbst der gestandenste Cowboy eine Frau braucht …(Quelle: Klappentext)Meine Meinung Der Inhalt ist wirklich so platt, wie der Klappentext klingt.Mehr kann man dazu einfach nicht sagen. Ich bin schwer enttäuscht von diesem Buch – es wirkt wie ein schlechter Abklatsch von meinem Lieblingsroman „Der weite Himmel“ von der Autorin. Ja, vom Inhalt her wirkt es fast wie einer von diesen billigen Groschenromanen, die man öfters im Supermarkt findet. WICHTIG: damit möchte ich nicht sagen, das alle Roman, die diesem Genre angehören schlecht sind. Ich selbst habe schon einen Teil der „Nachtgeflüster“-Reihe von Nora Roberts als Groschenroman gekauft – und der war klasse. Der Schreibstil war leicht…und todlangweilig. Nach ein paar Seiten habe ich ständig Zeilen überflogen und unspannende Szenen einfach quergelesen. Zusätzlich habe ich wohl eine Ausgabe in XXL-Großschrift erwischt – was nicht zu einem netten Leseerlebnis verleiten konnte. Die Charaktere blieben farblos und langweilig.Die beiden Hauptcharaktere springen nach zwei Begegnungen in die Kiste, haben ein paar Vertrauensprobleme und werden am Ende ein Paar. Nebenbei werden natürlich noch ein paar Rinder gestohlen – der Täter streut Hinweise, das der neue Lover und ehemalig verhasste Nachbar der Täter ist. Natürlich glaubt das keiner und die Polizei ist strohdoof, die bekommt nichts alleine hin… Eigentlich hat der Inhalt noch nicht einmal einen Stern verdient, aber für das wunderschöne Cover gibt es einen Stern.Manchmal frage ich mich wirklich, ob die Autorin alle Bücher selbst geschrieben hat. Es gibt so starke Schwangungen hinsichtlich der Qualität innerhalb Geschichten…Nora Roberts ist meine absolute Lieblingsautorin, habe schon so viele von ihren Büchern gelesen und kann es deswegen auch gut beurteilen.Schade… Leider keine Lese- oder Kaufempfehlung.Schönstes Zitat gab leider keins  Stern

    Mehr
    • 2
  • Wem vertraut man mehr? Der Liebe oder der eigenen Fähigkeiten?

    Wo mein Herz wohnt

    Lesewurm87

    27. January 2016 um 18:59

    Jillian übernimmt die Ranch ihres Großvaters. Die Ranch läuft gut, der hoffnungsvollen Zukunft steht nichts im Weg!? Sie lernt ihren Nachbarn Aaron kennen und auf ihrer Ranch kommt es zu Geschehnissen, die sie ergründen muss ...

    Mein Fazit: Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Eine Sache des Vertrauen´s. Wem vertraut man mehr? Der Liebe oder der eigenen  Fähigkeiten?

  • Süße und leichte Lektüre

    Wo mein Herz wohnt

    Lesewurm87

    12. December 2015 um 21:52

    Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Eine Sache des Vertrauen´s , wem vertraut man mehr? Der Liebe oder der eigenen  Fähigkeiten?
    Finden die Protagonisten zusammen? Was passiert wirklich auf der Ranch? Wer ist der Täter? Ist die Ranch zu retten?

  • Rezension zu "Wo mein Herz wohnt/ Entscheidung in Cornwall" von Nora Roberts

    Wo mein Herz wohnt

    sky_and_sand

    22. September 2010 um 16:50

    Jillian Baron ist keine typische Frau, Sie hat die Ranch ihres Großvaters in Montana geerbt. Für sie ist es das Paradies. Doch es herrscht eine Fehde zwischen den Barons und ihren Nachbarn, den Murdocks. Als Jillian den Macho, mit viel Sexappeal Aaron Murdock trifft beginnt ihr Leben in neue Bahnen zu gelangen. Eine Liebesgeschichte wie bei Romeo und Julia :) Es ist eine wirklich tolle Stroy mit viel Liebe und Erotik. Einfach eine tolle Autorin.

    Mehr
  • Rezension zu "Wo mein Herz wohnt" von Nora Roberts

    Wo mein Herz wohnt

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. May 2008 um 20:59

    Ein typisches Nora Roberts Buch, leicht zu lesen, perfekt für zwischendurch! Genau das Richtige für einen schönen, sonnigen Sonntag! Wenn man Cowboys und Lovestories mag, dann ist dieses Buch perfekt!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks