Nora Sakavic

 4,5 Sterne bei 75 Bewertungen

Alle Bücher von Nora Sakavic

Cover des Buches The Raven King: Volume 2 (All for the Game) (ISBN: 9781517197704)

The Raven King: Volume 2 (All for the Game)

 (22)
Erschienen am 31.03.2016
Cover des Buches The King's Men: Volume 3 (All for the Game) (ISBN: 9781517198008)

The King's Men: Volume 3 (All for the Game)

 (21)
Erschienen am 31.03.2016

Neue Rezensionen zu Nora Sakavic

Cover des Buches The King's Men: Volume 3 (All for the Game) (ISBN: 9781517198008)Magdalena_Efrts avatar

Rezension zu "The King's Men: Volume 3 (All for the Game)" von Nora Sakavic

Krönender Abschluss einer spannenden Reihe!
Magdalena_Efrtvor einem Jahr

The King's Men erfüllt die Erwartungen nach den ersten beiden Bänden der Reihe.

Es geht weiter, wie gewohnt und endet mit einem grandiosen Showdown. 

Am besten gefällen mir die Charakterentwicklung in dieser Reihe. Selbst im dritten Band lernt man noch einmal völlig neue Seiten der Protagonisten kennen und versteht manches erst im Rückblick so richtig. 

Ein paar Fragen zu Inhalt und Logik bleiben bei mir offen, aber darüber kann ich bei einem Buch mit diesem Potential locker hinwegsehen.

Fesselnde Handlung und ebenso fesselnder Schreibstil - mit typisch jugendsprachlichen Elementen. Sehr authentisch. 

(Und ich habe kaum Fehler in der englischen Ausgabe gefunden.)

Ein Buch, das einem auch nach Beenden des Lesens noch beschäftigt.


Kommentare: 1
2
Teilen
Cover des Buches The Raven King: Volume 2 (All for the Game) (ISBN: 9781517197704)Magdalena_Efrts avatar

Rezension zu "The Raven King: Volume 2 (All for the Game)" von Nora Sakavic

Macht da weiter, wo Teil 1 aufhört!
Magdalena_Efrtvor einem Jahr

Es geht turbulent weiter für die Mitglieder des Exy-Teams. Jeder von ihnen entwickelt sich weiter, erhält noch weitere Hintergründe, bekommt schwierigere Herausforderungen vor die Füße geworfen.... Durchhänger oder Längen wie oft typisch für den zweiten Band einer Reihe - Fehlanzeige!

Selten habe ich ein Buch gelesen, mit derart kunstvoll und tiefgründig erstellten Charakteren, über die man immer mehr erfährt und auch erfahren will.

Es bleibt weiterhin dramatisch und äußerst spannend für Neil, Andrew, Aaron, Nicky und die anderen.

Nach wie vor keine Lektüre für schwache Nerven durch die Themen Gewalt, Missbrauch, Drogen und psychische Krankheit, bis hin zu Körperverletzung/ Freiheitsberaubung.

Aber wem die härtere Gangart dieser Reihe nichts ausmacht, absolut lesenwert! Suchtfaktor hoch!

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches The Foxhole Court: Volume 1 (All for the Game) (ISBN: 9781516801510)Magdalena_Efrts avatar

Rezension zu "The Foxhole Court: Volume 1 (All for the Game)" von Nora Sakavic

Must read - gelungener Auftakt zu einer Trilogie mit Suchtpotential
Magdalena_Efrtvor einem Jahr

Neil Josten ist alles andere als ein gewöhnlicher Jugendlicher. Er ist geheimnisvoll und auf der Flucht. Hat Probleme, Beziehungen aufzubauen und jemand anderem außer sich selbst zu vertrauen - nicht gerade eine Figur, die man sympathisch finden würde. Trotzdem schafft er es, den Leser in seinen Bann zu ziehen und schon nach wenigen Seiten mit ihm mitzittern, mitkämpfen und mitfiebern zu lassen.

Obwohl Neil unauffällig bleiben will, schafft er es, ins Rampenlicht zu treten und Mitglied eines medial beachteten Sportteams zu werden, das alles andere als durchschnittlich ist. 

Der Auftakt zu dieser Romanreihe zeichnet sich durch ein hohes Erzähltempo aus. Die Figuren haben so viel Tiefe und Hintergrundgeschichten, das gar nicht alles im ersten Teil erwähnt werden könnte. Man lernt die Protagonisten nur oberflächlich kennen, ahnt aber, dass hinter ihren kaputten Schicksalen und ihren verqueren Beziehungen zueinander weitaus mehr steckt.

Die vielen Charaktere (alle Teammitglieder des Sportteams der fiktiven Sportart Exy) sind zwar alle durchweg interessant und fundiert, brachten mich beim Lesen aber so manches mal durcheinander und ich musste nachblättern, wer in der Szene anwesend ist, und wer was sagt.

Auch ist mir noch immer nicht ganz klar, wie diese fiktive Sportart eigentlich funktionieren soll (eine Mischung aus Kricket und Baseball?) - aber darum geht es nicht. 

Es geht um Teamspirit, um Schicksal und wie man sich dem stellen kann, vor allem, wenn es das Schicksal absolut nicht gut mit einem gemeint hat.

Sprachlich ohne Schnickschnack und Schnörkel geschrieben, actionreich und packend: 4/5 Sternen für den ersten Teil der Reihe!



Kommentare: 1
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 64 Bibliotheken

von 42 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks