Nora Wicke Vierstromland

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vierstromland“ von Nora Wicke

Save und Seine, Donau und Spree – wer Europas Städte und Landschaften auf den Flüssen bereist, der kann so viele Welten erleben, wie in Nora Wickes erstaunlichem Debütroman enthalten sind. „Vierstromland“ heißt die Geschichte einer mit allen Wassern gewaschenen Familie. Eliza, die zarte und poetische Hauptfigur des Romans, will den Lebensspuren ihrer Mutter nachgehen, die früh aus ihrem Blick verschwunden ist. Außer ein paar Briefen ist von ihr nicht viel geblieben. Was sich nach und nach findet, sind verwickelte Verwandtschaftsverhältnisse, die quer über die Länder gespannt sind und die ihre eigenen Schauplätze haben. Und so führt „Vierstromland“ auf Pariser Boulevards und Berliner Brachen, in Bukarester Vororte und Belgrader Gässchen. Beständig wechseln Zeiten und Orte dieses lebensprallen Romans, während Nora Wicke bis an die kulturellen Quellen eines Kontinents geht. „Vierstromland“ ist ein ironisches und zugleich elegisches Buch, ein Buch, dessen Sprache so klar ist wie Wasser.

Eine junge Frau auf der Suche. Bewegt und berührt.

— ulrikerabe

Eine literarische Reise durch Europa und eine packende Geschichte über Identität, Familie, Gemeinschaft, Liebe.

— FranzHelle

Stöbern in Romane

Die Schlange von Essex

Der Klappentext hat dann doch nicht so viel mit dem tatsächlichen Buchinhalt zu tun. Lasst Euch da nicht verwirren!

CathyCassidy

Die Insel der Freundschaft

Ein nettes Buch über eine Insel mit besonderen Lebewesen, nämlich Ziegen, und über den Versuch der Käseherstellung.

xLifewithbooks

Die Außerirdischen

Ein äußerst kritischer Blick auf unsere Gesellschaft. Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite!

miro76

Der verbotene Liebesbrief

Unglaublich spannend bis zur letzten Seite. Lucinda Riley in Höchstform.

bekkxx

Liebe zwischen den Zeilen

Eine Liebeserklärung ans Lesen und an die Bücher!

Sarah_Knorr

Der gefährlichste Ort der Welt

Ein sehr aktuelles Buch über junge Menschen, die dazu gehören möchten, koste es, was es wolle!

Edelstella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch über die Suche nach sich selbst

    Vierstromland

    ulrikerabe

    23. June 2017 um 16:25

    Eliza ist auf der Suche, nach ihren Wurzeln, nach Ihrer Familie, nach sich selbst.Als kleines Kind von der Mutter zu den Großeltern verfrachtet, wächst sie fernab von ihren Eltern und Geschwistern in Serbien auf. Die älteren Brüder blieben beim Vater zunächst in Berlin, dann in Rumänien, die ältere Schwester kommt ins Internat nach Amsterdam. Die Mutter selbst lebt fortan als Künstlerin in Paris, bis sie eines Tages einfach tot umfällt.In zahlreichen kurzen tagebuchähnlichen Abschnitten rollt Eliza ihre Kindheit und Jugend auf, ihre Herkunft versucht sie mit Briefen an die Schwester, die Großmutter und die Mutter zu ergründen, selbst als diese schon verstorben ist.In schnörkelloser, aber trotzdem feinfühliger Sprache erzählt Nora Wicke von der verworrenen, Familie Elizas, die verstreut in vielen Ländern Europas beheimatet ist. Eliza begibt sich auf eine weite Reise voller berührender, bewegter und manchmal überraschender Momente, um lose Enden ihrer Familiengeschichte neu zu knüpfen. Das Buch Cover zeigt eine Landkarte mit Flussläufen und Höhenschichtlinien, aber bezeichnenderweise ohne Ortsangaben. Und so führt auch die Reise Eliza zu unbekannten Orten und unbekannten Menschen, die ihr mit der Zeit immer vertrauter werden.Vierstromland ist ein wunderbares Buch rund um die Frage nach Herkunft, Familie und dem Erwachsenwerden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks