Die große Zopfmuster-Sammlung

von Norah Gaughan 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die große Zopfmuster-Sammlung
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

wombatinchens avatar

Kordeln, Zöpfchen, Rippen, Kugeln, Hufeisen, Lasso, Rauten - die Anzahl an Zopfmustern ist schier unendlich und hier gibt es sie alle.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die große Zopfmuster-Sammlung"

Für Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet, nähert sich die Autorin dem Zopfmuster von schlichten Varianten bis hin zu komplexen Konstruktionen an und präsentiert 150 innovative und moderne Umsetzungen. Dabei lässt sie jedoch auch viel Freiraum, um diese Elemente selbst zu kombinieren, stellt kleine Abwandlungen der einzelnen Muster vor und gibt darüber hinaus hilfreiches Wissen weiter, um eigene Zopfmuster zu kreieren. Das erlernte Wissen kann gleich bei den enthaltenen fünfzehn Strickanleitungen für Schals, Pullovern und Accessoires eingesetzt werden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783830709817
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Stiebner
Erscheinungsdatum:20.11.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    wombatinchens avatar
    wombatinchenvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Kordeln, Zöpfchen, Rippen, Kugeln, Hufeisen, Lasso, Rauten - die Anzahl an Zopfmustern ist schier unendlich und hier gibt es sie alle.
    Wunderschöne Mustervielfalt, tolle Anregungen und viele weitere Motivideen.

    Kordeln, Zöpfchen, Rippen, Kugeln, Hufeisen, Lasso, Rauten - die Anzahl an Zopfmustern ist schier unendlich und diese umfassende Sammlung im Handbuchformat hat sie alle!


    Wer dachte, dass Zopfmuster nur minimal variabel sind Form und vielleicht in ihren Maßen, der wird hier eines Besseren belehrt. Direkt in der Einleitung sieht man ein Bild von wunderschönen „hängenden Blüten“ und ist direkt neugierig mehr zu erfahren und auch direkt loszulegen.


    Bevor man aber zu Nadel und Garn greift, erfährt man Nützliches über Fachbegriffe, Strickschriften, die Symbolik sowie Tipps zur Fehlerbehebung. Dann steigt man ein in die Grundmuster.


    Gut gefällt mir, dass auch auf die Rückansichten eingegangen wird. Oder auf die Möglichkeiten verschiedene Garne auszuprobieren. Von der „Basis“ geht man „breiter“ oder „größer“ und kombiniert sogar die Muster oder ordnet Formen neu an. Alles Schritt für Schritt. Wer dann fortgeschrittener ist, kann kreativ werden! „Wo finde ich Motive“ - tolle Anregungen und viele weitere Musterideen. Das geht sogar so weit, dass man lernt die Muster selber zu zeichnen. Toll!


    Es bleibt natürlich nicht nur bei der „Theorie“, es gibt auch praktische Anleitungen. Zum Beispiel für eine Strickweste, Pullover, Mützen, Schals und und und.


    Das Buch ist randvoll mit Musteranleitungen. Es geht praktisch und nachvollziehbar vor. Nimmt den Anfänger an die Hand und führt ihn nach und nach einen Schritt weiter. Das Buch ist im wahrsten Sinne ein Nachschlage- und Lehrwerk. Die Beschreibungen sind top verständlich. Von mir daher volle Empfehlung!



    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks