Norbert Bachl Der Mensch von morgen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Mensch von morgen“ von Norbert Bachl

Gesund über 100 werden! Den Kampf gegen den Krebs gewinnen! Bahnbrechende sportliche Leistungen!Ist das möglich? Die Wissenschaft arbeitet daran und ist weiter, als wir glauben. Die Autoren berichten anhand von fiktiven Fallgeschichten, was die medizische Forschung für Auswirkungen in naher Zukunft auf den Alltag der Menschen hat und wie der Mensch der Zukunft leben wird.

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Mensch von morgen: Was die Wissenschaft mit uns vorhat" von Norbert Bachl

    Der Mensch von morgen
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    25. January 2012 um 10:17

    Die medizinische Forschung beschäftigt sich mit Dingen, von denen wir Normalbürger keine Ahnung haben. Die Folgen dieser Forschungen werden uns, jedenfalls die jüngeren, deutlich in unserem Leben beeinflussen. Die beiden Autoren legen den Schwerpunkt des Buches auf die Auswirkungen der Forschung auf den Profi- und den Hobbysport, was mich nun nicht so sehr interessierte, sondern meine Abneigung gegen die oft menschenfeindlichen Übertreibungen dort nur noch verstärkte. Interessanter waren da schon die Anmerkungen zu den Folgen der medizinischen Forschung für den Alltag der Menschen, etwa ihre Lebenserwartung. Ich persönlich bin mir sehr unsicher, ob diese ganzen Möglichkeiten der modernen Medizin in der Zukunft aus heutiger Sicht so positiv bewertet werden sollten, wie die beiden Autoren (Sportwissenschaftler und Sportjournalist) das in diesem Buch tun.

    Mehr