Norbert Bachl Der Mensch von morgen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Mensch von morgen“ von Norbert Bachl

Gesund über 100 werden! Den Kampf gegen den Krebs gewinnen! Bahnbrechende sportliche Leistungen!Ist das möglich? Die Wissenschaft arbeitet daran und ist weiter, als wir glauben. Die Autoren berichten anhand von fiktiven Fallgeschichten, was die medizische Forschung für Auswirkungen in naher Zukunft auf den Alltag der Menschen hat und wie der Mensch der Zukunft leben wird.

Stöbern in Sachbuch

Rattatatam, mein Herz

Angst hat viele Gesichter. Jeder erlebt sie anders, aber ich bin mir sicher, dass ihr jeder schon begegnet ist. Ein mutiges, wichtiges Buch!

wunderliteratur

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Mensch von morgen: Was die Wissenschaft mit uns vorhat" von Norbert Bachl

    Der Mensch von morgen

    WinfriedStanzick

    25. January 2012 um 10:17

    Die medizinische Forschung beschäftigt sich mit Dingen, von denen wir Normalbürger keine Ahnung haben. Die Folgen dieser Forschungen werden uns, jedenfalls die jüngeren, deutlich in unserem Leben beeinflussen. Die beiden Autoren legen den Schwerpunkt des Buches auf die Auswirkungen der Forschung auf den Profi- und den Hobbysport, was mich nun nicht so sehr interessierte, sondern meine Abneigung gegen die oft menschenfeindlichen Übertreibungen dort nur noch verstärkte. Interessanter waren da schon die Anmerkungen zu den Folgen der medizinischen Forschung für den Alltag der Menschen, etwa ihre Lebenserwartung. Ich persönlich bin mir sehr unsicher, ob diese ganzen Möglichkeiten der modernen Medizin in der Zukunft aus heutiger Sicht so positiv bewertet werden sollten, wie die beiden Autoren (Sportwissenschaftler und Sportjournalist) das in diesem Buch tun.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks