Norbert Bisky Ich War's Nicht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich War's Nicht“ von Norbert Bisky

Mit Ich war’s nicht zeigt Norbert Bisky Arbeiten aus allen Werkphasen. Erstmals setzt er diese in Dialog mit Werken jener künstlerischen Wegbegleiter, die ihm für seine Arbeit besonders wichtig sind: Walter Leistikow, K.H. Sonderborg, sein Lehrer Georg Baselitz, Jim Dine, Katharina Grosse oder Nicole Eisenman. Die Motive seiner Malerei reichen von überbelichteten Propagandabildern einer DDR-Kindheit bis hin zu dunklen Räumen einer Gegenwart, die am Abgrund großer Umbrüche steht. Warben zunächst blauäugige Jungs mit sportlichem Outfit für eine Gesellschaft, die es so nie gab, so legen die nun entblößten Körper eine Welt offen, die sich in Suff und Sex orgiastisch selbst zerfleischt. Von Anfang an überzeichnet Bisky mit ironischer Präzision seine Traumata und legt sie als Widersprüche einer durchglobalisierten Marketing- und Medienwelt offen dar: hart und heiter, einsam und vernetzt, heimlich, schutz- und ausweglos, eine Welt, deren Hedonismus zwischen Religiosität und Schrebergartenidylle balanciert.

Stöbern in Sachbuch

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

Spring in eine Pfütze

Lustige und verrückte Ideen, die den Tag wirklich lustig machen c:

SmaragdEffect

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen