Norbert Borrmann Orte des Schreckens

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Orte des Schreckens“ von Norbert Borrmann

Wo das Dunkle, das Böse und das Grauen herrschen§§Außerhalb seiner Oasen ist der Mensch von Orten des Schreckens umgeben. Sobald der Mensch seinen zivilisierten Lebensraum verlässt, drohen ihm Gefahren: sei es durch steile Gebirge, endlose Wüsten, dunkle Wälder oder allesverschlingende Meere, durch Lavaströme, Orkane und Unwetter, sei es durch Kriege, Verbrechen oder Seuchen oder schließlich durch die Hölle oder das Fegefeuer.§§In einem grandiosen Rundblick macht uns Norbert Borrmann, Experte für die Nachtseiten menschlicher Existenz, mit einer Vielzahl von Schreckensorten bekannt:§Brennende Städte, Fegefeuer, Los Alamos, Hiroshima, Auschwitz, Stalingrad, Verdun, Babylon, Schwarze Löcher, Geisterstädte, Ghetto, Unterwelt, Schlachthäuser, Tschernobyl, Killing Fields, Folterkammer, Twilight Zone, Totenreich, Irrenanstalt, Labyrinth, Pompeji, Sodom und Gomorrha ...§§Zwar sind es keine schönen Aussichten, die wir in den "Orten des Schreckens" vermittelt bekommen, aber wir erhalten dafür einen ungewohnten Blick auf die Welt - ohne Schminke und Selbstbetrug - und darüber hinaus ein spannendes, unterhaltsames, höchst lesenswertes Buch.

Stöbern in Sachbuch

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

Jagd auf El Chapo

Interessanter Roman über einen leider viel zu wichtig gewordenen Großkriminellen

Celine835

Ess-Medizin für dich

zum Schmökern und Tipps holen eine gute Quelle.

locke61

Die Diagnose

Total spannend, interessant und lustig :)

lizzie123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Orte des Schreckens" von Norbert Borrmann

    Orte des Schreckens

    EvilsWife

    03. October 2009 um 22:31

    wie der titel verrät geht es um orte des schreckens. es lässt sich sehr einfach lesen und die zahlreichen abbildungen machen einen es auch leicht. ich war nur ein bissl enttäuscht darüber, das die orte nur grob und fast nur aus dem mittelalter beschrieben sind und nicht aus der heutigen zeit. es fehlte mir der "schrecken"!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.