Norbert C Kaser herrgottswinkel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „herrgottswinkel“ von Norbert C Kaser

Wieviel Gelassenheit trauen wir uns zu?
Darf es mehr sein als die kleine Zimmerecke, geschmückt mit einem Kruzifix oder je nach Weltanschauung auch anderen Andachtsgegenständen?
Das Buch 'herrgottswinkel' bietet vielfältig Gelegenheit, den eigenen Blick zu entwickeln, das Auge auf die konkrete Welt und nach innen zu richten.
Das Erleben des Staunenswerten verbindet der 1978 früh verstorbene Südtiroler Lyriker norbert c. kaser mit suggestiver Kraft und lakonischem Klang. Aus seinen Gedichten sprechen Zorn, Verletzbarkeit, Hohn und trotzige Solidarität mit allen Geschundenen.
Zu Lebzeiten war ihm kein eigenes Buch vergönnt, doch postum urteilte DIE ZEIT: 'Heute gehören seine Gedichte zu den Kostbarkeiten der deutschsprachigen Literatur.'
In einen spannungsgeladenen Dialog mit kaser tritt der Münchner Photograph Volker Derlath, der ruhelos und unerbittlich aufmerksam unterwegs ist. Auch sein Augenmerk gilt vor allem den Randfiguren des Alltags und allegorischen Widersprüchlichkeiten. Scheinbar zufällige Schnappschüsse lassen oft Komik und Tragik nahe aneinanderrücken und der Betrachter wird ins Geschehen hineingezogen. Gleichzeitig verstärkt das Schwarz-Weiß der Photographien den Nachhall der Bilder, die immer echt, manchmal anrührend oder humorvoll, aber niemals verletzend wirken.
'herrgottswinkel' ist das Duett zweier Beobachtungskünstler und eine Erlebensreise: 'Meine Augen sind. so groß, dass ich sie gar nicht mehr aufzumachen brauche.' (norbert c. kaser)

Stöbern in Gedichte & Drama

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks