Norbert Göttler Oberbayern. Vielfalt zwischen Donau und Alpen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Oberbayern. Vielfalt zwischen Donau und Alpen“ von Norbert Göttler

„Das Eigene eines Bayern ist ein sehr runder Kopf, nur das Kinn ein wenig zugespitzt, ein dicker Bauch und eine bleiche Gesichtsfarbe. Es giebt mitunter die drolligsten Figuren der Welt, mit aufgedunsenen Wänsten, kurzen Stampffüssen und schmalen Schultern.“ So urteilte wenig schmeichelhaft Johann Kaspar Riesbeck aus Mainz im Jahr 1783 über die Bevölkerung Bayerns. Das bayerische Wesen scheint aber auch wirklich wie geschaffen für Klischees: Schuhplattler, Jodler, Wilderer, Sennerinnen und andere Dirndlträgerinnen, vor allem aber Biertrinker – und über allem schwebt im weißblauen Himmel ein unverwüstlicher König Ludwig II. Dieses Bild hat sich in vielen Köpfen festgesetzt. Aber Oberbayern ist mehr als eine Bühnenkulisse fürs Bauerntheater. Und ein einziges Oberbayern gibt es schon gar nicht: Allein das Oberland zeigt große Unterschiede in Landschaft, Mentalität, Tracht, Tradition und Musik, ganz zu schweigen von der Hauptstadt München, vom Dachauer, Brucker, Aichacher und Erdinger Hinterland, vom alten Fürstbistum Freising, von der Holledau, von den Städten und Landschaften an der Donau! Als Bezirksheimatpfleger will Nobert Göttler mit diesem Buch die Vielfalt der Kulturregion Oberbayern jenseits aller Klischees darstellen. Er will Traditionen ebenso aufzeigen wie Zukunftsperspektiven. Ein besonderes Augenmerk legt er auch auf die Wechselbeziehungen zwischen Stadt und Land, denn die Metropole München und die Region Oberbayern bilden seit Jahrzehnten eine Symbiose, in der kulturelle Kreativität wachsen und gedeihen kann. Als Autoren konnte er Kulturschaffende aus Oberbayern gewinnen – ebenso wie er selbst profunde Kenner der Materie.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks