Norbert Golluch Das fröhliche Katzenhasserbuch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das fröhliche Katzenhasserbuch“ von Norbert Golluch

Katzen sind einfach peinlich. Laufen schamlos im Pelzmantel herum, wo doch die ganze Welt weiß, dass Pelz unökologisch ist. Nicht genug damit: Katzen sind einfach zu nichts gut. Es gibt Spülmaschinen – wozu noch die Teller von der Katze ablecken lassen? Auch Flaschen spült niemand mehr mit dem Katzenschwanz – sie werden recycelt. Die Flaschen, nicht die Katzen. Als Fußbänkchen oder als Beispieltisch machten Katzen nie eine gute Figur. Auch als Fußabstreifer an der Tür sind sie ungeeignet, als Wischmopp überflüssig. Moderne Fasern nehmen Schmutz und Feuchtigkeit besser auf als Katzenfell. In der Schule hat die neunschwänzige Katze längst ausgedient – wenn man die Schüler bestrafen will, konfrontiert man sie einfach mit ihren Zukunftsaussichten ...
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks