Norbert Golluch Die Frau. Der Mann. Das Buch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Frau. Der Mann. Das Buch“ von Norbert Golluch

Wieso, weshalb, warum! Männer werden achtmal häufiger vom Blitz erschlagen als Frauen. Ein Mann verbringt im Laufe seines Lebens etwa 3500 Stunden mit dem Rasieren, eine Frau fast 11.000 Stunden. 30 Prozent der Männer hören durch Hypnose mit dem Rauchen auf, aber nur 23 Prozent der Frauen. Die meisten Bücher über Männer und Frauen basieren auf Meinungen, Wünschen oder schlechter Laune. Dieses Buch ist anders. Dieses Buch basiert auf Fakten. Einige sind offensichtlich, manche überraschend, viele komisch. Der Vorteil: Wenn Sie die Fakten kennen, wissen Sie wirklich alles, was man über Männer und Frauen wissen muss.

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen