Norbert Jacques

 3.2 Sterne bei 14 Bewertungen
Autor von Dr. Mabuse - Der Spieler, Das Testament des Dr. Mabuse und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Norbert Jacques

Sortieren:
Buchformat:
Dr. Mabuse - Der Spieler

Dr. Mabuse - Der Spieler

 (7)
Erschienen am 01.01.2006
Keine Macht über Isabel

Keine Macht über Isabel

 (1)
Erschienen am 01.01.1939
Aus fünf Kontinenten

Aus fünf Kontinenten

 (0)
Erschienen am 01.06.2012
Dr. Mabuse, der Spieler

Dr. Mabuse, der Spieler

 (0)
Erschienen am 01.01.1952
Dr. Mabuses letztes Spiel

Dr. Mabuses letztes Spiel

 (0)
Erschienen am 30.11.2010

Neue Rezensionen zu Norbert Jacques

Neu

Rezension zu "Dr. Mabuse, der Spieler /Dr. Mabuses letztes Spiel" von Norbert Jacques

Rezension zu "Dr. Mabuse, der Spieler /Dr. Mabuses letztes Spiel" von Norbert Jacques
herzlevor 9 Jahren

Der erste Teil dieses Buches ("Dr. Mabuse, der Spieler) war alles andere als mitreisend. Eher verwirrend. Unzusammenhängende Sätze, sprunghafte Erzählungsweise - ein klares Bild bzw. eine strukturierte Handlung schien es nicht zu geben. Erst gegen Ende begriff man so einigermaßen, was warum geschehen war.
"Dr. Mabuses letztes Spiel" war da schon wesentlich unterhaltsamer und spannender, auch wenn dieser Teil einen nicht so richtig vom Hocker gehauen hat. Die Handlung war klar strukturiert. Die Spannung wurde dadurch erzeugt, dass ein Geheimnis daraus gemacht wurde, wer die Fäden des Ganzen in der Hand hielt.
Alles in allem ein Buch, was man nicht zweimal lesen muss

Kommentieren0
12
Teilen

Rezension zu "Dr. Mabuse - Der Spieler" von Norbert Jacques

Rezension zu "Dr. Mabuse - Der Spieler" von Norbert Jacques
Jens65vor 10 Jahren

Beide Bände über Dr. Mabuse sind in diesem Buch vereint. Es geht um die Geschichte eines Psychoanalytikers, der zusätzlich Hypnotiseur ist. Er benutzt sein Verstand und seine Fähigkeiten um ein internationales Verbrecherring zu organisieren. Er ist ziemlich erfolgreich bis der Anwalt von Wenk seine Pläne durchkreutzt.
Der Leser wird die Seiten auch wie hypnotisiert weiterblättern und der Macht Dr Mabuses erliegen. Obwohl die Bücher 1921 und 1951 geschrieben wurden, sind immer noch spannend und aktuell. Was man zwischen den Zeilen lesen kann, sind Andeutungen an den damals heranwachsenden egoistischen selbstzerstörerischen Nationalsozialismus. Die Bücher wurden mehrmals verfilmt, wobei die Fritz Lang Adaption die beste ist. Also nicht zögern und den Sammelband solange es ihn noch gibt sichern.

Kommentieren0
20
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Norbert Jacques wurde am 06. Juni 1880 in Eich (Luxemburg) geboren.

Community-Statistik

in 33 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks