Norbert Klugmann

 3,8 Sterne bei 118 Bewertungen

Lebenslauf von Norbert Klugmann

Norbert Klugmann lernte seine erste Hühnerfreundin im Alter von sechs Jahren kennen, unternahm schon früh literarische Streifzüge durch die scharrende, schnurrende und flatternde Welt von Federvieh, Katze, Hamster, Hund, Taube und Elster. Sehr bekannt wurde er durch über 80 Romane, Geschichten und Filme.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches LAKE. Die Lebenden und die, die lebten (ISBN: 9783961941223)

LAKE. Die Lebenden und die, die lebten

Neu erschienen am 01.01.2023 als Gebundenes Buch bei KJM Buchverlag.
Cover des Buches Lüneburger Elefanten (ISBN: 9783839203897)

Lüneburger Elefanten

Erscheint am 08.03.2023 als Taschenbuch bei Gmeiner-Verlag.

Alle Bücher von Norbert Klugmann

Cover des Buches Alegria Septem, 1, Der Bund der Sieben (ISBN: 9783440109649)

Alegria Septem, 1, Der Bund der Sieben

 (8)
Erschienen am 09.08.2007
Cover des Buches Alegria Septem, 3, Das Vermächtnis (ISBN: 9783440109663)

Alegria Septem, 3, Das Vermächtnis

 (6)
Erschienen am 07.08.2008
Cover des Buches Alegria Septem, 2, Taube und Adler (ISBN: 9783440109656)

Alegria Septem, 2, Taube und Adler

 (5)
Erschienen am 06.02.2008
Cover des Buches Doctor Boff (ISBN: 9783954000913)

Doctor Boff

 (5)
Erschienen am 16.08.2012
Cover des Buches Die Tochter des Salzhändlers (ISBN: 9783839202562)

Die Tochter des Salzhändlers

 (4)
Erschienen am 13.07.2022
Cover des Buches RIVER. Die Toten und die Lebenden (ISBN: 9783961941117)

RIVER. Die Toten und die Lebenden

 (4)
Erschienen am 24.08.2020
Cover des Buches Alegria Septem, 4, Liebesreigen (ISBN: 9783440115404)

Alegria Septem, 4, Liebesreigen

 (4)
Erschienen am 06.02.2009
Cover des Buches Ein Kommissar für alle Fälle (ISBN: 9783688102617)

Ein Kommissar für alle Fälle

 (2)
Erschienen am 19.05.2017

Neue Rezensionen zu Norbert Klugmann

Cover des Buches Bitte parken Sie nicht in unserem Schaufenster (ISBN: 9783839202371)
Rallewus avatar

Rezension zu "Bitte parken Sie nicht in unserem Schaufenster" von Norbert Klugmann

Witzig, hintergründig - auf Grundlage wahrer Begebenheiten
Rallewuvor 3 Monaten

"Bitte parken Sie nicht in unserem Schaufenster" ist ein mit hintergründigem Humor gespicktes Werk von Norbert Klugmann, der dabei die wahre Geschichte der "gefährlichsten Einkaufsstraße Deutschlands" aufnimmt und humorvoll aufarbeitet.

Tatsächlich rummst es in der Waitzstraße, einer ganz normalen, für den Autoverkehr freigegebenen Einkaufsstraße im Hamburger Stadtteil Othmarschen seit Jahren in schöner Regelmäßigkeit. Fast immer sind es ältere Mitbürger, die ihre oft überdimensionierten Fahrzeuge beim Ein- oder Ausparken aus kurzer Entfernung plötzlich in die Schaufenster .oder gegen die Fassaden der Geschäfte setzen. Ernste Verletzungen bleiben dabei glücklicherweise meist aus,

In "Bitte parken sie nicht in unserem Schaufenster" gibt Norbert Klugmann nicht nur Einsichten in die Gemütslage der Ladenbesitzer in der Waitzstraße, sondern erklärt die Ereignisse auch aus Sicht der betagten Unglücksfahrer und der besorgten Angehörigen. Ein Othmarscher sieht in den vielen Unfällen allerdings ein Alleinstellungsmerkmal und damit die Werbewirksamkeit des "Unfall-Hotspots." Als im Hamburger Stadtteil Poppenbüttel ebenfalls die Unfälle nach Othmarscher Muster zunehmen, wittert man Konkurrenz. Othmarschen macht sich bereit für den Kampf um Platz Eins in der Unfallstatistik...

Ein wirklich witziges Buch, das aber auch ein wenig gesellschaftliche Kritik am Umgang mit älteren Menschen in der heutigen Zeit zum Thema hat. Sehr gelungen, sehr lesenswert.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Was nun, Huhn?! (ISBN: 9783961941766)
sommerleses avatar

Rezension zu "Was nun, Huhn?!" von Hamburger Strich

Echt zum Gackern, dieses Huhnoptikum!
sommerlesevor 6 Monaten

Im KJM Verlag erscheint das Buch "Was nun,Huhn?!" von Hamburger Strich und Norbert Klugmann, in dem laut Untertitel Tiere, Menschen und Sensationen versprochen werden. 

Zum Hamburger Strich gehören: Huse, Tetsche, Jan Rieckhoff, Katharina Greve, Bettina Bexte, Miriam Wurster, Tobias Schülert, Henning Christiansen, Piero Masztalerz, Til Mette, Wolfgang Sperzel, Teja Fischer, Maren Amini, Kai Flemming, Tim Oliver Feicke und Dorthe Landschulz. Sie zählen zur Crème de la Crème der deutschen CartoonistInnen-Szene.

Hühner liegen zur Zeit voll im Trend! Nicht nur Selbstversorger schaffen sich Hühner an, auch einige Promis wie Rakers, Schöneberger, Pooth oder auch Prinz Charles. Warum gerade Hühner? Dafür gibt es viele Gründe, Hühner warnen uns nicht nur vor Vulkanausbrüchen, sie sind Wappentiere und legen immer mal ein Ei. "Sonntags auch mal zwei" ist natürlich Nonsens. 

"Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht." Zitat Theodor Fontane Seite 11  

Norbert Klugmann schreibt in diesem Buch Geschichten aus der Hühnerperspektive und wir Menschen kommen auch darin vor - als sogenannte Federlose. Diese Sichtweise hat mir besonders gut gefallen und lässt uns die Hühner mal aus ganz anderen "Hühneraugen" sehen. Dazu ergänzen außerdem viele informative, nachdenkliche, erbauliche und liebenswerte Texte, Hühnerfotos und Cartoons über das beliebte Federvieh.  

Was hier Wissenswertes über Zucht, Intelligenz und Sprache der Hühner zusammen getragen wurde, lässt mich staunen. Der Weltbestand an Hühnern beträgt schätzungsweise mehr als 33 Milliarden. Die Zahl der geschlachteten Haushühner liegt aber bei der doppelten Menge. 

Diese und andere Infos über Hühner erweitern den Blick auf Fakten rund um das Huhn. Die Aufstellung über die Farbe der Eier zeigt genau, welche Hühnerrasse welcher Farbe zugeordnet werden kann. Rotbraun legt bspw. Empordanesa und Marans. Und wusstet Ihr, dass es eine Rasse namens "Ostfriesische Möwe" gibt? :-) 

Es wird das Mythos Ei gelüftet und auch das Ei des Kolumbus erklärt. Wunderschöne ganzseitige Fotos zeigen Rassehühner aller Art von ganz nah. Auge in Auge, sozusagen.  

Was macht das Huhn in den sozialen Medien? Welche Rassen gibt es und was zeichnet sie aus? 

Mit Gedichten, Sprüchen und Besonderheiten wird das Hühner-Buch zu einer runden Sache - oder sollte ich besser sagen: zu einer Ei-runden Angelegenheit?

Wer sich noch mehr in das Hühnerthema vertiefen möchte, der bekommt eine Liste von Literatur an die Hand gegeben und ein Rezept für Hühnersuppe gibt es noch on top!

 

Dieses unterhaltsame Buch ist für alle Hühnerfans ein Muss! Neben informativen Inhalten sorgen einige Funfacts und Cartoons für Freude am bunten Hühnervolk. Echt zum Gackern!

Kommentare: 2
Teilen
Cover des Buches Bitte parken Sie nicht in unserem Schaufenster (ISBN: 9783839202371)
Tanzmauss avatar

Rezension zu "Bitte parken Sie nicht in unserem Schaufenster" von Norbert Klugmann

Und dann hat´s wumms gemacht
Tanzmausvor 6 Monaten

Bereits über 20 Ein- oder Ausparkunfälle hat es in der Waitzstraße in Groß-Flottbeck gegeben. Meist waren Senioren maßgeblich daran beteiligt, oftmals mit einem SUV. Diese großen unhandlichen schweren Schiffe auf vier Räder gelten als besonders seniorenfreundlich, da das Ein- und Aussteigen leichter fällt als in einen flexibleren Kleinwagen.

Allein die gehäufte Anzahl der Unfälle, bei denen Schaufenster zu Bruch gingen oder Hauswände beschädigt wurden, nebst den Fahrzeugen, genügte dem Autor Norbert Klugmann, um einen Roman zu dieser Straße mit ihrem besonderen Rekord zu schreiben.

Das Buch zeigt auf eine leichte, fröhliche und skurrile Art auf, dass die Vorfälle zunächst bemerkenswert waren und mit Fortbestand zur Regel wurden. Norbert Klugmann schreibt in Romanform mit witzigen Dialogen und viel Humor, ohne jedoch anklagend, vorführend oder verurteilend zu wirken. Auch gibt er keine Lösungsansätze mit auf den Weg.

Alleine die Tatsache, dass dem Buch ein realer Hintergrund anheim ist, machte es für mich interessant. Leider lag mir der Schreibstil des Autors überhaupt nicht und ich wurde damit auch mit fortschreitender Seitenzahl nicht wirklich warm.

Trotzdem fand ich die Fakten, die Norbert Klugmann in Romanform gepackt hat, sehr interessant. Auch seine fiktiven Personenbeschreibungen, denen so manch realer Passant gewiss Modell gestanden hat, ließen mich lächeln oder gar lachen. Als zentraler Punkt spricht Norbert Klugmann den Generationskonflikt an, den er in manchem Dialog greifbar werden lässt.

Fazit:
Auch wenn ich mit dem Schreibstil nicht wirklich warm wurde, fand ich den Inhalt doch sehr interessant und auch die Umsetzung an sich konnte mich überzeugen. Eine Fortsetzung ist wohl geplant, allerdings wird da der Fokus wohl auf Poppenbüttel liegen.


Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2022 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2021 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2021 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


Bitte legt von einer Reihe auch nur jeweils 2 Bände in das Paket, da mehrere Bände einer Reihe zu viel Platz im Paket benötigen und sich evtl. dann kein Abnehmer findet.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

LeoLoewchen



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

denise7xy - erhalten + verschickt

Frea - erhalten + verschickt

Anna0807 - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP-- erhalten

Sternchenschnuppe

FranziskaBo96

Wolly

---ZWISCHENSTOPP---

Schattentochter

Musikpferd

Stinsome

katze-kitty

---ZWISCHENSTOPP---

Anna0807

Sternchenschnuppe

Frea

Wolly

Lissa342

---ZWISCHENSTOPP---

1007merle

denise7xy



























921 Beiträge
LeoLoewchens avatar
Letzter Beitrag von  LeoLoewchenvor einem Tag

Kurze Info: Leider fehlt mir noch die Rückmeldung von einer Teilnehmerin. Ich werde das Paket aber trotzdem morgen neu verpacken, so dass es am Montag verschickt werden kann.

Wenn noch einer von euch direkt an dieser Runde teilnehmen möchte, wäre das überhaupt kein Problem ;)

Meldet euch nur bitte bis morgen Vormittag bei mir :)

Zum Thema

Wie bereits angekündigt, werde ich dieses Jahr meine gelesenen Bücher verlosen.

Den Anfang macht:

 

               Rebenblut von N. Klugmann

Das Buch ist 2004 im Gmeiner Verlag erschienen.

Gewinnen könnt ihr nun dieses von mir gelesene Buch.

Zum Zustand: leicht rund gelesen, Andeutung einer Leserille.

Noch ein Hinweis: das Printexemplar ist verlagsseitig nicht mehr erhältlich!

Was müsst ihr tun um ins Lostöpfchen zu gelangen? Ganz einfach:

bis zum 15.01.2016

- auf meinem Blog unter dem genannten Post(http://chattysbuecherblog.blogspot.com/2016/01/verlosung.html) einem Kommentar dazu hinterlassen und

- eine Adresse in Deutschland haben

Bitte vergesst nicht anzugeben, wie ich euch kontaktieren kann.

Follower meines Blogs erhalten die doppelte Gewinnchance und bekommen zusätzlich am Jahresende die Chance auf den Gewinn eines Bücherpakets sowie eines Amazon Gutscheins.

Bitte beachtet, dass dieses Gewinnspiel NUR auf meinem Blog erfolgt.

4 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
Der Gewinner wurde ermittelt. Vielen Dank für eure Teilnahme. Bis zum nächsten Mal?

Community-Statistik

in 116 Bibliotheken

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks