Norbert Lechleitner

 3.8 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Worte zum Atemholen, Sonne für die Seele und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Norbert Lechleitner

Norbert Lechleitner war viele Jahre lang verantwortlicher Lektor in einem großen Verlagshaus sowie Autor, Übersetzer und Herausgeber zahlreicher Bücher zur lebensbegleitenden Philosophie. Heute ist er zudem als freiberuflicher Lektor und Autor zu Themen der Kulturgeschichte tätig. Norbert Lechleitner lebt in Freiburg i.Br.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Norbert Lechleitner

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Sonne für die Seele (ISBN:9783451298370)

Sonne für die Seele

 (2)
Erschienen am 01.02.2008
Cover des Buches Balsam für die Seele (ISBN:9783451295867)

Balsam für die Seele

 (0)
Erschienen am 08.06.2009
Cover des Buches Balsam für die Seele - Lebensfreude (ISBN:9783451813269)

Balsam für die Seele - Lebensfreude

 (0)
Erschienen am 19.02.2018
Cover des Buches Balsam für die Seele (ISBN:9783451812927)

Balsam für die Seele

 (0)
Erschienen am 17.11.2017
Cover des Buches Balsam für die Seele. Glück (ISBN:9783451066191)

Balsam für die Seele. Glück

 (0)
Erschienen am 05.06.2013
Cover des Buches Balsam für die Seele. Kraft (ISBN:9783451066214)

Balsam für die Seele. Kraft

 (0)
Erschienen am 05.06.2013
Cover des Buches Kleine Geschichten voller Weisheit (ISBN:9783780617057)

Kleine Geschichten voller Weisheit

 (0)
Erschienen am 01.08.2012

Neue Rezensionen zu Norbert Lechleitner

Neu

Rezension zu "Sonne für die Seele" von Norbert Lechleitner

Rezension zu "Sonne für die Seele" von Norbert Lechleitner
Elkevor 9 Jahren

211 inspirierende Weisheitsgeschichten, amüsant und pointiert erzählt. Tiefsinnige und heitere Lebensthemen werden durchleuchtet, kurz, aber voller Tiefe. Ein feines Lesevergnügen für zwischendurch.

Gewöhnlich zitiere ich in Rezensionen nicht gerne den Klapptext, aber dieser beschreibt das Buch sehr treffend.
Ich bin kein besonders spiritueller oder religiöser Mensch, (obwohl ich mich schon als gläubiger Christ bezeichnen würde) und hätte mir diese Buch wohl nicht selbst gekauft.
Aber ein lieber Mensch hat es mir geschenkt, und mir damit wirklich einige schöne Stunden bereitet.

Für reine Atheisten ist diese Buch wahrscheinlich wenig bis gar nicht geeignet, aber ich fühlte mich gut unterhalten, wurde ab und an zum Nachdenken angeregt, und musste oft schmunzeln.

Die Geschichten stammen aus den verschiedensten Religionen (Christentum, Islam, Buddhismus...) oder einfach aus dem alltäglichen Leben, und in jeder steckt eine kleine "Weisheit", die aber immer ohne erhobenen Zeigefinger überbracht wird.

Natürlich haben mir nicht alle Geschichten gefallen, manchmal kam die Botschaft einfach nicht bei mir an (womöglich bin ich doch zu unspirituell?), aber die meisten fand ich recht nett und einige Male dachte ich "Ja, da ist was wahres dran!"

Also wie schon am Buchrücken beschrieben:
Ein feines Lesevergnügen für zwischendurch!

Kommentieren0
18
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks