Graf Goertz. Der große Unbekannte

Graf Goertz. Der große Unbekannte
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Graf Goertz. Der große Unbekannte"

Es ist ein Coup: Die erste Biografie über den Geheimdiplomaten Graf Goertz, die auf bisher unbekannten Dokumenten basiert, ist eine historische Sensation. Er saß mit Goethe am Frühstückstisch und erklärte Prinz Carl August von Sachsen-Weimar-Eisenach die Welt: Graf Johann Eustach von Goertz (1737-1821) war ein bedeutender Staatsmann am Weimarer Künstlerhof und in Potsdam. Der Historiker Norbert Leithold stößt 2003 in einem Antiquariat auf eine mysteriöse Fußnote, die ihn zu einem Schatz von historischer Bedeutung führt: Briefe, die der Globetrotter Goertz seiner Frau schrieb. Wie konnte ein Prinzenerzieher aus der Provinz zum wichtigsten Botschafter Friedrichs des Großen aufsteigen? Und wie muss man sich das Leben am Weimarer Hof vorstellen? Erlebte dieser nicht nur die geheime Liebesbeziehung zwischen Goethe und Charlotte von Stein, sondern sogar eine ménage à trois mit Anna Amalia? Leithold ist ein grandioses kulturgeschichtliches Panorama gelungen. Der Autor nimmt seine Leser mit auf eine unterhaltsame Entdeckungsreise in die Goethezeit. Widerruf In unserer Ankündigung des Buches von Norbert Leithold, „Graf Goertz. Der große Unbekannte. Eine Entdeckungsreise in die Goethezeit“, haben wir behauptet: „Die einzigartige Arbeit des Historikers Norbert Leithold überzeugte auch Jan Philipp Reemtsmas (…) ,Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur’. Der Grund: Leithold ist ein grandioses kulturgeschichtliches Panorama gelungen.“ Diese Behauptung ist falsch. Wir widerrufen sie hiermit. Berlin, den 17. Februar 2010 Dr. Wolf-Rüdiger Osburg Osburg Verlag GmbH

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783940731395
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:336 Seiten
Verlag:Osburg Verlag
Erscheinungsdatum:26.02.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks