Jeder Mensch hat seinen Abgrund

von Norbert Nedopil
3,3 Sterne bei3 Bewertungen
Jeder Mensch hat seinen Abgrund
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

MaiPie80s avatar

Ich habe es auf Seite 30 abgebrochen. Es war nicht das was ich erwartet habe. Daher möchte ich es auch gar nicht wirklich bewerten.

Hexchen123s avatar

Unheimlich spannend und kurzweilig

Alle 3 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Jeder Mensch hat seinen Abgrund"

Wie Verbrecher ticken: faszinierende Einblickein die Welt der forensischen Psychiatrie
Prostituiertenmörder, Briefbombenleger, Kinderschänder, Akteure im NSU-Prozess: Schon viele Menschen haben Norbert Nedopil einen tiefen Einblick in ihre Seele gewährt. Ein grundlegendes Interesse an der menschlichen Psyche lässt den bekanntesten forensischen Psychiater Deutschlands auf Spurensuche gehen: Welche Faktoren führen dazu, dass ein Verbrechen geschieht? Wann muss ein Täter ins Gefängnis, wann in die Psychiatrie? Was passiert nach dem Strafvollzug? Pointiert entschlüsselt Nedopil die gesellschaftlichen und psychologischen Dimensionen des Verbrechens und gibt Einblicke in seine spektakulärsten Fälle.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442314423
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:320 Seiten
Verlag:Goldmann
Erscheinungsdatum:25.09.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks