Norbert Opfermann Spurensuche: Eisenbahnen gestern und heute

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Spurensuche: Eisenbahnen gestern und heute“ von Norbert Opfermann

Begeben Sie sich auf eine unterhaltsame Reise in die faszinierende Welt der Eisenbahn. Schon von Kindheit an war Norbert Opfermann von der Technik der Eisenbahnen begeistert. Zunächst waren es nur die Modell-Eisenbahnen, später die letzten Dampfrösser und die schnellen Züge bei der Bundesbahn – und jetzt immer mehr Museumseisenbahnen, Verkehrsmuseen und landschaftlich reizvolle sowie ingenieurtechnisch bahnbrechende Eisenbahnstrecken. In diesem Buch stellt der Fachjournalist mit vielen Fotos Bahnstrecken und Museen in Deutschland, Südtirol und in der Schweiz vor. Folgen Sie Norbert Opfermann in die Schweiz aufs Jungfraujoch, auf den Ritten oberhalb von Bozen in Südtirol oder zu den steilsten Strecken Deutschlands am Rhein. Dieses Buch erzählt vom Streckenbau, von engagierten Eisenbahnfreunden, Fotosafaris in historischen Schienenbussen und reizvollen Wanderungen entlang der Bahn oder auf ehemaligen Bahntrassen.

Das Buch ist im Stil der Buchreihe "Eisenbahnromantik" zur gleichnamigen Fernsehserie flüssig und informativ geschrieben.

— novellist
novellist
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen