Norbert Pautner

 4.4 Sterne bei 86 Bewertungen

Lebenslauf von Norbert Pautner

Norbert Pautner zeichnet und malt, seit er einen Stift halten kann. Nachdem er Chinesisch gelernt und viele andere spannende Sachen erlebt hat, macht er heute das, was er schon als Kind am liebsten getan hat: Bilder, Basteln, Bücher.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Kreativ Minis Zauberpapier Malbuch

Neu erschienen am 20.04.2020 als Taschenbuch bei Frech.

Landkarten Rätselbuch - die Rätselinnovation

Neu erschienen am 20.04.2020 als Taschenbuch bei Frech.

Lustige Stein-Monster für kleine Künstler. Basteln mit Steinen aus der Natur. Ab 5 Jahren

Erscheint am 27.07.2020 als Hardcover bei Bassermann.

Mein Experimente-Bastelbuch

Erscheint am 13.08.2020 als Taschenbuch bei Frech.

Alle Bücher von Norbert Pautner

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Norbert Pautner

Neu

Rezension zu "Fingerstempeln f.kl. Künstler- Bauernhof-Set" von Norbert Pautner

schönes Set zum Fingerstempeln
Claudias-Buecherregalvor 6 Tagen

Die „Fingerstempeln für kleine Künstler“-Sets von Norbert Pautner beinhalten stets ein kleines Büchlein mit tollen Stempelideen und 4 oder 8 Stempelkissen, so dass man sofort loslegen kann. Man muss lediglich zusätzlich Papier und einen Stift bereitlegen.

 

Zu Beginn des Buches gibt es kleine Tipps, wie man unterschiedlich stempelt (z.B. Fingerkuppe, verschiedene Finger, Wischtechnik etc) und worauf man beim Stempeln mit Fingern achten sollte. Danach kann es schon losgehen.

 

Das Bauernhof-Set bietet 40 Vorlagen zum Stempeln, u.a. Bauer und Bäuerin, diverse Tiere, wie Schweine, Schafe oder Mäuse, Obst und Gemüse, wie Äpfel, Kürbis oder Getreidesäcke, aber auch Maschinen, wie einen Traktor, einen Pflug oder einen Mähdrescher. 

 

Je nach Umfang der Vorlage gibt es dann eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Stempeln und Zeichnen auf ein oder zwei Seiten. Toll finde ich, dass stets eine kleine Abbildung dabei ist, die sofort anzeigt, welche Finger man nehmen muss, ob eine Fingerkuppe reicht etc. So muss man nicht erst lange raten. Mir gefallen die Vorlagen sehr. Sie sind gut umzusetzen und haben das Thema Bauernhof perfekt getroffen.

 

Die vier beiliegenden Stempelkissen sahen zunächst dunkler als, als die Abbildung online. Aber gestempelt sind die Farben sehr schön und nicht so dunkel, wie die Stempelkissen zunächst vermuten ließen. 

 

Trotz des Hinweises, dass die Stempelfarbe, da sie gemäß der europäischen Produktsicherheitsrichtlinien getestet und für unbedenklich eingestuft wurde, schlechter abzuwaschen ist, war ich überrascht, wie schwer dieses tatsächlich ist. Weder mit Handwaschlotion noch mit Öl und Geschirrspülmittel (Tipp aus dem Buch), ist es gelungen die Farbe komplett zu entfernen. Kindern ist es in der Regel jedoch egal, wenn noch etwas Farbe an den Fingern verbleibt und mir ist es lieber, dass die Farbe unbedenklich ist, als dass die Hände anschließend sofort wieder farbfrei sind.

 

Fazit: Die Vorlagen sind richtig gut und es ist toll, dass die benötigten Stempelkissen schon im Set enthalten sind. Es macht Spaß das Stempeln mit Kindern durchzuführen und den schnellen, künstlerischen Erfolg zu sehen. Dass die Farbe so schwer abgeht, ist etwas schade, aber lieber bunte Finger, als Chemie und Schadstoffe zu benutzen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Fingerstempeln für kleine Künstler-Set - Feen und Fabelwesen" von Norbert Pautner

Super Süß, aber schwer abwaschbare Farbe
Mermaidkathivor 6 Tagen

Mein Fazit:

Das Stempelbuch ist super süß und es macht viel Spaß der leichten Anleitung zu folgen und die süßen Fabelwesen zu stempeln und malen. Von Zwerg über Elf bis hin zur Hexe, zum Drachen und zum Amor ist wirklich alles dabei! Die Auswahl ist super und die Anleitungen sind toll. Auch die Einleitung mit Tipps für die Eltern ist super. Trotzdem gibt es ein paar Kleinigkeiten, die ich bemängeln muss – wie das Aussehen der Nixe und des Neptuns und die Standhaftigkeit der Farben auf den Fingern. Trotzdem ist das kleine Buch super und bekommt 4 von 5 Sternen von mir.

 

Meine Meinung zum Buch:

Mir gefällt das Buch super! Die kurze Einleitung und die Erklärungen sind super einfach und leicht zu verstehen. Man hat keine Probleme zu verstehen, wie die coolen magischen Figuren gemacht werden! Auch die Hinweis Tipps sind super praktisch – etwas Wasser für die Stempelfarbe. Klappt super. Die blaue Farbe war bei mir bereits ausgetrocknet und mit etwas Wasser hat es wieder geklappt – Auch der Tipp mit dem Öl und Geschirrspüler, um die Stempelfarbe besser abzubekommen ist klasse. Leider bleibt trotzdem noch ein Rest Farbe zurück. 

Die Auswahl der Fabelwesen ist super! Es gibt die Typischen, die jeder kennt. Wie z.B.: Elfen, Zwerge, Hexen, Nixe, Teufel, Engel und Drachen. Aber auch eher unbekannte – mit Erklärung. Z.B.: Leprechaun (Waldgeist aus Irland), Zentauer (Halb Mensch, halb Pferd) oder ein Greif (Mischwesen aus Adler und Löwe). 

Mir gefallen eigentlich alle sehr gut – bis auf die Nixe und Neptun – ausgerechnet. Aber als Meerjungfrau habe ich vielleicht einen kritischeren Blick auf die beiden. Ich persönlich finde die beiden optisch leider nicht so schön gelungen. Und noch eine Anmerkung oder einen Verbesserungsvorschlag habe ich. Das Buch liegt auf einer kleinen Extra Pappauflage. Ein kleiner Bock mit weißen Blättern an dieser Stelle wäre viel besser und sinnvoller. Dann man gleich drauflos Stempeln. Als Alter wird übrigens ab 5 Jahre angegeben. Meiner Meinung nach ist das eine sehr gute Einschätzung und da die einzelnen Schritte so wunderschön einfach erklärt sind werden die kleinen Künstler viel Spaß mit dem Set haben. Das Buch ist gut gelungen! Und das Thema ist einfach magisch!

Viel Spaß mit dem super süßen & magischen Stempelset wünscht euch eure MermaidKathi

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Escape Cube Kids Auf der Spur des Goldenen Ninja" von Norbert Pautner

"Der Escape Room für Kids"
R_Mantheyvor 16 Tagen

Eigentlich müsste man den Verlag wegen dieser Wortwahl rüffeln, denn von den fünf Worten aus der Überschrift gehören nur zwei zur deutschen Sprache und spielen dann auch noch nur eine Nebenrolle. Aber der Escape Room ist ein gängiger Begriff, den man auch Siebenjährigen leicht erklären kann. Um weiter in der "Handlung" dieser Geschichte voranzukommen, muss man logische Rätsel mit Hilfe seines Verstandes und eines "Escape Cubes" lösen. Wieder so ein Begriff. Den Würfel muss man sich vorher basteln, die Zutaten dafür findet man, abgesehen vom Klebstoff, am Ende des Buches.

Für Sieben- bis Neunjährige sind die meisten dieser Rätsel nicht ganz so einfach. Da dieses Buch als "das perfekte Familienspiel" angepriesen wird, können oder sollten sich auch Erwachsenen an ihm beteiligen. Dazu müsste man das Buch aufgeschlagen auf einem Tisch platzieren, was durchaus möglich ist. Die Siebenjährigen (in der Regel Erstklässler) müssten allerdings schon ziemlich gut lesen und mit Zahlen umgehen können, was wohl nicht in jedem Fall gegeben ist. Also sollte man es ruhig aussprechen: Das Buch eignet sich in diesem Alter besonders gut für Kinder, die überdurchschnittlich intelligent und über ihr Alter hinaus befähigt sind. Ansonsten haben sie gegenüber etwas älteren Kinder erheblich Nachteile, sollten sie das Spiel als Wettkampf auffassen. Das muss - oder noch besser - sollte man aber nicht unbedingt tun. Denn hier geht es nicht um Glück, sondern Intelligenz und schnelle Auffassungsgabe.

Wer die Lösung nicht findet, kann hinten nachsehen. Ich wäre zu gerne dabei, wenn das auch einige Erwachsene tun. Oft kann man dieses Spiel nicht spielen, weil es eben kein Glückspiel, sondern eigentlich ein Intelligenztest ist. Kennt man die Lösungen, ist der Reiz verflogen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 91 Bibliotheken

auf 8 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks