Tolle Ideen für die Strickliesel

von Norbert Pautner 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Tolle Ideen für die Strickliesel
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

locke61s avatar

zuwenig Ideen für kleinere Mädchen. Stricknadel ist zu dick. Schade, wäre eine schöne Geschenkidee.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Tolle Ideen für die Strickliesel"

Neue Ideen für die Strickliesel Eine Strickliesel, ein Wollknäuel oder viele bunte Wollreste: Mehr braucht es nicht, um wunderschöne Dinge für sich selbst oder als Geschenk für andere zu basteln. Aus dicken und dünnen Strickschläuchen entstehen niedliche Mäuschen, Marionetten und andere Kuscheltiere zum Spielen, modische Zopfbänder und Handytaschen für die kleine Dame von Welt und praktische Utensilien, die auch den Eltern und Freunden gefallen. Wie die dünnen und dicken Strickschläuche gemacht werden, wird im Buch genau erklärt, und mit den verständlichen Anleitungen lassen sich die kinderleichten Projekte schnell verwirklichen. Damit die kleinen Bastelkünstler gleich loslegen können, ist dem Set eine Strickliesel mit vier und sechs Ösen sowie ein Holzstäbchen beigelegt. Damit lassen sich sowohl dicke als auch dünne Wollschläuche stricken.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783809428404
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Medienkombination
Umfang:48 Seiten
Verlag:Bassermann, F
Erscheinungsdatum:14.11.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    locke61s avatar
    locke61vor 5 Jahren
    Kurzmeinung: zuwenig Ideen für kleinere Mädchen. Stricknadel ist zu dick. Schade, wäre eine schöne Geschenkidee.
    Stricken - kleinen Mädchen schmackhaft machen ;O)

    Meine Nichte (6)  wollte unbedingt auch stricken. Um ihr die Sache schmackhaft zu machen, kaufte ich ihr dieses Anfängerset und beim nächsten Besuch ging's ans "Stricken".
    Die Wolle war gleich um die Ösen der Liesel gewickelt und da ja eine Holznadel dabeilag, konnte nichts schiefgehen - dachte ich. Die Holznadel war stumpf und rutsche immer wieder ab. Es war schier unmöglich die Schlaufe über die Öse zu ziehen. Also Spitzer geholt und die Nadel kurz mal angespitzt und weiter ging's. Doch es stellte sich heraus, das die Nadel zu dick für die kleinen Hände ist - ja, auch ich hatte da meine Probleme damit. Zum Glück habe ich jede Menge kleine Sockenstricknadel, die wir dann ausprobieren konnten. Und siehe da - es klappte. Jetzt sind wir noch in der Anfängerstufe, d.h. einfach rundherum und warten was unten raus kommt. Um schon mal eine Idee zu bekommen, was man mit dem Schlauch alles machen kann, schauten wir zwischendurch mal das Buch an mit den Tipps und Tricks. Doch ehrlich gesagt, konnten wir kein passendes Objekt finden.
    Schade, eigentlich wird  das Buch für Kinder empfohlen, doch empfehlenswert wäre, das Problem mit der Stricknadel zu lösen - denn sie ist wirklich zu dick und dann könnte man doch einfachere Möglichkeiten um den Strickschlauch zu verarbeiten im Buch veröffentlichen um auch was für die kleinen Mädchen zu finden.

    Kommentieren0
    13
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks