Norbert Schreiber Prag. Eine Stadt in Biograhien.

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Prag. Eine Stadt in Biograhien.“ von Norbert Schreiber

Prag. Eine Stadt in Biographien - Eine Stadt wird nicht nur von Gebäuden und Straßenzügen geprägt, die Identität von Prag entsteht erst mit den Geschichten seiner Bewohner. Denn was wäre die Stadt ohne Bedrich Smetana, Vaclav Havel oder Lenka Reinerová? 20 ausgewählte Biographien zeichnen ein lebendiges, historisches wie auch aktuelles Bild der Stadt. Die Porträts werden durch Adressen ergänzt, die eine Stadterkundung auf den Spuren der porträtierten Personen ermöglichen. Zudem lädt die farbige Bebilderung mit aktuellem wie historischem Bildmaterial zum Selbstlesen und weiterverschenken ein. Zur hochwertigen Ausstattung gehören der Leineneinband und das Lesebändchen. Dieser Band umfasst Porträts von: Wenzel von Böhmen, Karl IV., Jan Hus, Judah Löw, Rudolf II., Albrecht Wenzel Eusebius von Waldstein, Wolfgang Amadeus Mozart, Božena Nemcová, Bedrich Smetana, Antonín Dvorák, Jaroslav Hašek, Franz Kafka, Max Brod, Edvard Beneš, Egon Erwin Kisch, Lenka Reinerová, Alexander Dubcek, Emil Zátopek, Miloš Forman, Václav Havel.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Prag. Eine Stadt in Biograhien." von Norbert Schreiber

    Prag. Eine Stadt in Biograhien.

    some

    06. February 2013 um 19:52

    Reiseberichte sind wunderbar. Die Merian porträts haben ein interessantes Konzept. Für jede Stadt dieser Reihe wurden 20 Persönlichkeiten ausgewählt und in einer Kurzbiographie dargestellt. So führt uns in dieser Prag-Biographie Norbert Schneider durch das Leben von Wenzel von Böhmen, Jan Hus, Antonín Dvorák, Franz Kafka... und zeigt am Leben dieser Personen die Geschichte Prags. Nach jedem Abschnitt finden sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und der Info mit welcher Metro man diese Ziele erreichen kann. Zum Aussehen: Wunderbares Buch :-D Ich komme aus dem Schwärmen gar nicht raus. Das Buch ist in Leinen gebunden, hat ein Lesebändchen (alles farblich aufeinander abgestimmt :-) ) und schwere weiße Seiten, fast wie bei einem Bildband. Ein sehr schönes Buch, mit toller Aufmachung und sehr interessantem Inhalt!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks