Norbert Suxdorf , Michael Pasdzior Erlebnis Alster - Hamburgs schönste Wasserseiten Experiencing the Alster - Hamburg`s Loveliest Riversides

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erlebnis Alster - Hamburgs schönste Wasserseiten Experiencing the Alster - Hamburg`s Loveliest Riversides“ von Norbert Suxdorf

An Bord der weißen Alsterschiffe erleben jedes Jahr viele Hamburger und Hamburg-Besucher unvergessliche Stunden – auf der Binnen- und Außenalster, auf den romantischen Alster-Kanälen, auf den Fleeten, im Hafen und auf der Fahrt durch „Hamburgs Gemüsegarten“, die Vierlande. Der international tätige Hamburger Fotograf Michael Pasdzior hat bereits zahlreiche Bildbände und Reiseführer herausgebracht. Er kennt die Stadt und ihre Alster wie nur wenige. Aus tausenden von Bildern hat Michael Pasdzior die eindrucks¬vollsten für diesen neuen Bildband ausgewählt. Sie zeigen die Wasserwelt der Alster von ihren schönsten Seiten. Der Autor Norbert Suxdorf ist an der Alster groß geworden und begeisterter Alster-Segler. Seine Texte begleiten die Fotos mit leichter Hand, geben kompakte Informa-tionen zur Alster, ihrer Historie und den Sehenswürdigkeiten an ihren Ufern gestern und heute.

Für Hamburger, die ihre Stadt neu entdecken wollen und als Geschenk für Hamburger und Fans der Hansestadt.

— Givebooksahome
Givebooksahome
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Altbekanntes neu entdecken. . .

    Erlebnis Alster - Hamburgs schönste Wasserseiten Experiencing the Alster - Hamburg`s Loveliest Riversides
    Givebooksahome

    Givebooksahome

    29. March 2016 um 16:34

    Als Hamburger kennt man die Alster eigentlich wie seine Westentasche. Das Buch eröffnet dennoch neue Perspektiven. Zum einen, weil die meisten Bilder vom Wasser aus aufgenommen sind, zum anderen weil Autor Norbert Suxdorf - ein Hamburger Urgestein - einem wirklich neue Geschichte über die Alster zu erzählen weiß.Gut recherchiert, toll bebildert. Für Freunde der Hansestadt sicherlich ein gutes Buch.

    Mehr