Norbert Szyperski Probleme der Unternehmungsgründung

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Probleme der Unternehmungsgründung“ von Norbert Szyperski

Das Thema der Unternehmungsgründung hat in den letzten Jahren eine hohe Aufmerksamkeit bei Politik, Wissenschaft und Praxis erhalten. Immer wieder und verstärkt wird eine neue "Kultur der Selbständigkeit" gefordert und in vielerlei Aktionsprogrammen auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene verwirklicht. Hochschulen haben seit 1998, durch großzügige Stiftertätigkeit angeregt, etwa 20 Lehrstühle zum Gründungs- und Entrepreneurship-Thema ausgeschrieben. In der wirtschaftlichen Praxis in Deutschland sind die in der Vergangenheit über lange Zeit üblichen negativen Gründungssalden schon seit über zehn Jahren zum positiven umgeschlagen, so daß ein Wachsen der Anzahl von Unternehmen und Selbständigen erreicht werden konnte. Dieses Buch spricht den laufend größer werdenden Kreis von Involvierten und Interessierten im Gründungsgeschehen im deutschsprachigen Raum an. Die wesentlichen Themenbereiche dieses Buches beschreiben die gesamtwirtschaftlichen Zusammenhänge des durch Zu- und Abgänge von Unternehmen und Selbständigen in unterschiedlichen Qualitäten und Strukturen gekennzeichneten Gründungsgeschehens, die unterschiedlichen Typen und Verhaltensweisen von Unternehmungsgründungen und Gründern sowie die wesentlichen Problemklassen, die von Gründern und Gründerteams beachtet werden sollten. Das Buch "Probleme der Unternehmungsgründung" erscheint in der 2. Auflage. Es ist ein Klassiker der deutschsprachigen Gründungsliteratur, der auf vielfachen Wunsch neu aufgelegt wird. Die Autoren gehören zu den Pionieren der Gründungsforschung in Deutschland. Sie sind in der Gründungswissenschaft ebenso ausgewiesen wie in der Gründungspraxis als Gründer von Unternehmungen und vielfältige Förderer von Gründungsvorhaben. Die unveränderte 2. Auflage dieses Buches wurde am 8. Oktober 1999, 22 Jahre nach der ersten Auflage, präsentiert. Dies erfolgte aus Anlaß des 3. Forums Gründungsforschung - Interdisziplinäre Jahreskonferenz zur deutschsprachigen Gründungsforschung (G-Forum) in der Universität zu Köln. Bei dieser Konferenz wurde auch die Gründung des Projektbereichs Gründungsforschung an der Universität zu Köln vor 25 Jahren gewürdigt. Diese wegweisende Aktivität ist von den beiden Autoren 1974 initiiert und aufgebaut worden.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen