Norbert Weiß , Jens Wonneberger Prominente in Dresden und ihre Geschichten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Prominente in Dresden und ihre Geschichten“ von Norbert Weiß

Wo hat Erich Kästner seine ersten Schritte gemacht? Wer begründete den Ruf Dresdens als 'Stadt der Hygiene'? Wo feierte der Schauspieler Erich Ponto Bühnenerfolge? Wo konnte man den Malern der Künstlergruppe 'Brücke' begegnen? Und was tat der dänische Schriftsteller Martin Andersen Nexö auf dem Weißen Hirsch am liebsten? Norbert Weiß und Jens Wonneberger unternehmen in diesem Buch einen ungewöhnlichen Streifzug durch die Kulturgeschichte Dresdens. Sie führen zu den Wohnorten und Wirkungsstätten von knapp 430 Prominenten – Künstlern, Schriftstellern, Wissenschaftlern, Politikern und Sportlern – und erzählen deren Geschichten.

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

Das geflügelte Nilpferd

Mal ein Ratgeber, der auch wirklich einer ist und somit was "bewirken" kann.

Thrillerlady

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

Atlas Obscura

Ein wunderschöner Bildband

Amber144

Ohne Wenn und Abfall

Ein TOP Buch von einer wahnsinnig beeindruckenden Person!

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein ungewöhnlicher Streifzug durch die Dresdner Kulturgeschichte

    Prominente in Dresden und ihre Geschichten

    bebraverlag

    10. November 2015 um 13:39

    Anhand der Wohnorte und Erlebnisse prominenter Dresdner unternehmen die beiden Schriftsteller Norbert Weiß und Jens Wonneberger einen kurzweiligen Streifzug durch die Geschichte der Stadt. In anekdotenreichen Essays erzählen sie nicht nur von bedeutenden Malern, Schriftstellern, Wissenschaftlern, Schauspielern und Sportlern, sondern auch von den prägenden Phasen des Dresdner Kultur- und Wissenschaftslebens, etwa der Hygienebewegung, dem Modernen Tanz, der Kunstwelt, der einst boomenden Fotoindustrie oder dem Flugwesen.

    Mehr
  • Ein ungewöhnlicher Streifzug durch die Dresdner Kulturgeschichte

    Prominente in Dresden und ihre Geschichten

    bebraverlag

    10. November 2015 um 13:37

    Anhand der Wohnorte und Erlebnisse prominenter Dresdner unternehmen die beiden Schriftsteller Norbert Weiß und Jens Wonneberger einen kurzweiligen Streifzug durch die Geschichte der Stadt. In anekdotenreichen Essays erzählen sie nicht nur von bedeutenden Malern, Schriftstellern, Wissenschaftlern, Schauspielern und Sportlern, sondern auch von den prägenden Phasen des Dresdner Kultur- und Wissenschaftslebens, etwa der Hygienebewegung, dem Modernen Tanz, der Kunstwelt, der einst boomenden Fotoindustrie oder dem Flugwesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks