Norma Banzi Marina - Überraschungsgeschenk des Schicksals

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Marina - Überraschungsgeschenk des Schicksals“ von Norma Banzi

Auf der New Yorker Fashion Week trifft der noch immer um seinen verstorbenen Lebensgefährten Jamie trauernde Popstar Marc die Diplomatentochter Marina. Das Model sieht Jamie zum Verwechseln ähnlich, was Marc aus seinem mühsam errungenen seelischen Gleichgewicht wirft. Obwohl er schwul ist, beginnt er eine Affäre mit Marina. Sein Ehemann Vincent ist davon alles andere als begeistert, da er glaubt, dass Marc sich in eine Illusion flüchtet. Vincent hält Marina lieber auf Distanz, die einer Ménagebeziehung mit beiden Männern nicht abgeneigt ist. Der ehemalige Navy SEAL Orlando ist eigentlich mit seinem Motorrad auf dem Weg nach New York zu seinem Lover Mike - also irgendwie. Seinen Zeitplan sieht er sehr gelassen. Da er sein Bike wegen einer Panne in Los Angeles in Reparatur geben muss, entschließt er sich, sich zeitlich befristet als Sicherheitskraft für Vincent Gables Eventvilla zu bewerben. Gable führt das Bewerbungsgespräch selbst und hat es sich in den Kopf gesetzt, ausgerechnet ihn als seinen neuen Butler zu engagieren. Dabei will Orlando doch nach New York! Genau dorthin möchte Gable ja den neuen Butler als Assistenten für seinen psychisch angeschlagenen Ehemann schicken. Mike wundern die spontanen Entscheidungen seines Liebhabers schon lange nicht mehr. Als dessen Schützling Marc in New York riskante Entscheidungen trifft, ist Mike zur Stelle, um Orlando dabei zu unterstützen, den kapriziösen Popstar auf Spur zu halten. Ist die Liebe von Marc und Marina nur ein absonderliches Strohfeuer? Hat Orlando seine Rastlosigkeit nun endlich überwunden und bleibt bei Mike? Und wie positioniert sich eigentlich Vincent? Warnung: In diesem Roman sind die Figuren zwar auf der Suche nach Glück, aber wie sie es für sich interpretieren, könnte Romantiker vor den Kopf stoßen. Sie sind sexuell offensiv und greifen sich die erotischen Abenteuer, wenn sich ihnen die Gelegenheit bietet. Bei der Zahl ihrer Partner zur selben Zeit können sie sehr gierig sein. In "Marina - Überraschungsgeschenk des Schicksals" treten fünf Hauptfiguren auf und alle haben Freunde und Familie. Rechnen Sie also mit einem großen Ensemble! Achtung!: In diesem Buch haben abenteuerlustige schwule Männer Sex mit Frauen. Schreiben Sie später nicht, ich hätte Sie nicht gewarnt! Tags: Gay, schwul, Bisexualität, Polyamory, Gruppensex, Ménage
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen