Norman Ollestad

(36)

Lovelybooks Bewertung

  • 75 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 12 Rezensionen
(13)
(14)
(7)
(2)
(0)

Lebenslauf von Norman Ollestad

Norman Ollestad, geboren 1967, wuchs in Topanga Beach, Malibu auf, studierte an der University of California Creative Writing und Film. Er lebt in Venice, Kalifornien, mit seiner Frau und seinem achtjährigen Sohn. Seine großen Leidenschaften sind das Skifahren und das Surfen. Sein Buch ›Süchtig nach dem Sturm‹ handelt von dem Flugzeugabsturz in Cessna, bei dem Ollestad 11 Jahre alt war und als Einizger der vier Insassen überlebte. Es wurde auf Anhieb ein Bestseller.

Bekannteste Bücher

Süchtig nach dem Sturm

Bei diesen Partnern bestellen:

Crazy for the Storm

Bei diesen Partnern bestellen:

Driftwood

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Süchtig nach dem Sturm

    Süchtig nach dem Sturm (DAISY Edition)
    Daphne1962

    Daphne1962

    08. March 2017 um 18:06 Rezension zu "Süchtig nach dem Sturm (DAISY Edition)" von Norman Ollestad

    Norman Ollestad, Süchtig nach dem Sturm, gelesen von Till DemtroderNorman Ollestad erzählt hier seine selbst erlebte Geschichte. In 2 Strängen parallel kommt zuerst der dramatische Flugzeugabsturz im Februar 1979 ans Licht. Dann wechselt er zu seiner Kindheit, die geprägt ist von der Vater-Sohn-Beziehung, der Trennung seiner Eltern und dem schwierigen Verhältnis zu Nick, dem Lebensgefährten seiner Mutter. 1979 ist Norman mit seinem Vater und dessen Freundin Sandra mit einer gecharterten Cessna unterwegs zu einem Eishockeyturnier. ...

    Mehr
  • Welche Bücher soll ich mir kaufen? Brauche Buchtipps!

    Daniliesing

    Daniliesing

    Hallo, ich tue mich aktuell sehr schwer mit meinen Büchern, die ich hier so habe und dabei sind das wirklich nicht wenig. Vielleicht brauche ich also mal was ganz neues, etwas, das mich wirklich überrascht und vielleicht nicht unbedingt das ist, was ich immer lese. Deshalb wollte ich euch nach Buchkauftipps fragen! Es wäre klasse, wenn ihr mir hier eure Lieblingsbücher nennt, die ich auf keinen Fall verpassen sollte. Es dürfen gern auch Geheimtipps sein, sowas mag ich ganz besonders :-) Es sind also solche Bücher gesucht, die ...

    Mehr
    • 113
  • Süchtig nach dem Sturm – Norman Ollestadt

    Süchtig nach dem Sturm
    Herbstrose

    Herbstrose

    07. May 2013 um 14:25 Rezension zu "Süchtig nach dem Sturm" von Norman Ollestad

    Der Elfjährige Norman Ollestad war auf dem Weg zwischen zwei Sportveranstaltungen, als am 19.2.1979 die Cessna im Schneesturm am 2650 Meter hohen Ontario Peak zerschellte. Er überlebt leicht verletzt, sein Vater und der Pilot sind sofort tot, kurz darauf stirbt auch Vaters Lebensgefährtin. Dem Jungen steht ein neunstündiger gefährlicher Abstieg im unzugänglichen, extrem steilen und vereisten Gelände bevor. Dreißig Jahre später erzählt Ollestad die Geschichte dieses Überlebenskampfes und in Rückblenden die besondere Beziehung zu ...

    Mehr
  • Rezension zu "Süchtig nach dem Sturm" von Norman Ollestad

    Süchtig nach dem Sturm
    Babscha

    Babscha

    16. June 2012 um 00:25 Rezension zu "Süchtig nach dem Sturm" von Norman Ollestad

    In diesem stimmungsvollen, sehr persönlichen Lebensrückblick zeichnet der Autor noch einmal die wahrhaft turbulenten Erlebnisse seiner frühen Jugendjahre in den 70ern des letzten Jahrhunderts nach und entführt den Leser in die Welt des von allen nur „Little Norm“ genannten Jungen. Er ist Scheidungskind, schlägt sich die Woche über mehr schlecht als recht bei seiner bürgerlich orientierten Mutter und ihrem Lebensgefährten im kalifornischen Topanga Beach durch. Am Wochenende jedoch öffnet ihm sein völlig unkonventioneller Vater, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Süchtig nach dem Sturm" von Norman Ollestad

    Süchtig nach dem Sturm
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    11. April 2012 um 15:11 Rezension zu "Süchtig nach dem Sturm" von Norman Ollestad

    Dieses autobiographische Romandebüt des Amerikaners Norman Ollestad mutierte in den USA nach seinem Erscheinen zu einem preisgekrönten Bestseller. Norman Ollestad erzählt darin die wahre Geschichte eines Flugzeugabsturzes, bei dem sein Vater und dessen Lebensgefährtin ums Leben kamen, der damals elfjährige Norman aber den Absturz überlebte. Dreißig Jahre später schreibt er nicht nur die abenteuerliche Geschichte dieses Überlebenskampfes in hohem und unzugänglichem Gebirge auf, sondern er wechselt die Kapitel ab. Nachdem er über ...

    Mehr
  • Die Geschichte einer besonderen Freundschaft

    Süchtig nach dem Sturm
    Stefan83

    Stefan83

    02. November 2011 um 09:21 Rezension zu "Süchtig nach dem Sturm" von Norman Ollestad

    Die Vater-und-Sohn-Thematik ist nicht nur ein sehr beliebtes Motiv in der Literatur, sondern scheint auch unerschöpfliche, neue Möglichkeiten zu bieten, diese prägende Beziehung innerhalb der Familie in den verschiedensten Facetten darzustellen. Zuletzt machte David Gilmour mit „Unser allerbestes Jahr“ auf sich aufmerksam, in welchem der Autor die Geschichte von sich und seinem schulmüden Sohn schildert, den er mittels einfallsreicher DVD-Pädagogik zurück auf den rechten Weg gebracht hat. In der Werbung hoch gepriesen, stellte ...

    Mehr
  • Rezension zu "Süchtig nach dem Sturm" von Norman Ollestad

    Süchtig nach dem Sturm
    Karin1970

    Karin1970

    31. July 2011 um 15:57 Rezension zu "Süchtig nach dem Sturm" von Norman Ollestad

    „Das Flugzeug, das in dichtem Nebel in den Bergen oberhalb von LA unterwegs war, stürzte gestern Vormittag ab. Hubschrauber suchten Stundenlang nach dem Wrack und Überlebenden, und wie es sich zeigte gab es nur einen: den elfjährigen Norman Ollestad. Sein Vater und der Pilot kamen bei dem Absturz ums Leben. Eine weitere Person „Sandra Crestman“ starb.“ Parallel erzählt Norman Ollestad aus zwei entscheidenden Jahren seines Lebens. Zum einem das Jahr vor dem Absturz und das Jahr nach dem Absturz. Schon mit zwei Jahren surft Norman ...

    Mehr
  • Rezension zu "Süchtig nach dem Sturm" von Norman Ollestad

    Süchtig nach dem Sturm
    Leselounge

    Leselounge

    Rezension zu "Süchtig nach dem Sturm" von Norman Ollestad

    INHALT: Eine Biografie die in bildreichen Sätzen von einer Vater-Sohn Beziehung, einem Flugzeugabsturz, einem Überlebenskampf und dem Erwachsenwerden erzählt. Der Autor Norman Ollestad stürzte im Alter von 11 Jahren gemeinsam mit seinem Vater und dessen Freundin in einem Kleinflugzeug über einem amerikanischen Gebirge ab. In atemraubenden detailreichen Wortketten schildert er den Versuch sich an der vereisten Bergwand entlang bis ins Tal zu retten. Dabei springt er immer wieder ein Stück in die Vergangenheit zurück um dem Leser ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Süchtig nach dem Sturm" von Norman Ollestad

    Süchtig nach dem Sturm
    Bri

    Bri

    Rezension zu "Süchtig nach dem Sturm" von Norman Ollestad

    Wie verkraftet ein Elfjähriger, dass er als einziger bei einem Flugzeugabsturz überlebt? Und wie - um Himmels willen - schafft er es, einen vereisten Berg abzusteigen, auf der Suche nach Rettung? Als ich das erste Mal von "Süchtig nach dem Sturm" las, war ich erschüttert und fasziniert zugleich. Eine spektakuläre Geschichte, die sich da auftat. Autobiographisch und doch in einem Roman verpackt. Nachvollziehen zu können, wie man ein solch traumatisches Erlebnis überstehen und damit leben kann, fand ich äußerst spannend. Die ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Süchtig nach dem Sturm" von Norman Ollestad

    Süchtig nach dem Sturm
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. July 2010 um 11:35 Rezension zu "Süchtig nach dem Sturm" von Norman Ollestad

    "Süchtig nach dem Sturm" habe ich in der Neuerscheinungsliste in der Bücherei entdeckt und es mir auch gleich vorbestellt, da mir vorallem der Tiitel des Buches so gut gefallen hat. Als ich das Buch endlich ausleihen konnte, habe ich mich richtig aufs Lesen gefreut. Doch die ersten 100 Seiten kam ich überhaupt nicht ins Buch rein. Mich hat es zum Beispiel gestört, dass bei direkter Rede keine " und " benutzt werden. Da ich aber konsequenterweise kein Ersatzbuch dabei hatte (und mir unterwegs auch kein neues Buch gekauft habe) ...

    Mehr
  • weitere