Normen Behr Leichenflüstern

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leichenflüstern“ von Normen Behr

Zehn Jugendliche, eingesperrt in einem im Nichts schwebenden Haus … Eine Telefonzelle, die sich als eine Art Venusfliegenfalle entpuppt … Ein Fahrer eines Leichenwagens, der über-zeugt ist, aus dem zu transportierenden Sarg ein Flüstern zu hören … Willkommen in der Welt von Normen Behr, der den Leser in zehn übersinnlichen und sehr persönlich kommentierten Geschichten einmal mehr in seinen Bann zieht.

Ausgesprochen skurrile Ideen vermischt mit etwas bereits Bekanntem

— Manuzio
Manuzio
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 'Leichenflüstern' von Normen Behr

    Leichenflüstern
    Manuzio

    Manuzio

    04. May 2015 um 14:29

    Ideen mit dem gewissen Etwas, die sich häufig aus etwas aus dem Allgemeinwissen oder aus dem Horrorgenre Bekanntem gemischt mit etwas Unbekannten zusammensetzen, lassen die Geschichten leben. Manchmal kommt sogar ein kleines erzähltechnisches Schmankerl vor, das zu begeistern vermag. Zwar gibt es einige sprachliche Holprigkeiten, doch bringen sie weder Autor noch Leser tatsächlich zum Fallen, wenn sie auch manchmal dafür sorgen können, das der ein oder andere Leser kurz innehält. Für das Weiterlesen sorgen die Kurzweiligkeit und die Spannung der Geschichten, wobei letztere immer gut aufgebaut wird und ihre Höhepunkte nicht selten im offenen (oder halb offenen) Ende findet. [...] Weiterlesen auf meinem Blog: http://manuzio.jimdo.com/2015/04/26/leichenfl%C3%BCstern/

    Mehr