Nortrud Boge-Erli Zwischen Himmel und Hölle

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwischen Himmel und Hölle“ von Nortrud Boge-Erli

<b>Verbotene Liebe!</b> Glaube und Liebe – das sind die Themen dieser Geschichte, die Jungen und Mädchen gleichermaßen fesselt. Nortrud Boge-Erli vermeidet Stereotype und wirft stattdessen grundsätzliche Fragen auf: Was kann meinem Leben Sinn geben? Welche Religion ist die „richtige“? Wo verläuft die Grenze zum Fanatismus? Die authentische Sprache und starke Bilder schaffen einen direkten Zugang zu Gefühlen und Gedanken der Figuren. Abwechselnd wird aus zwei Perspektiven erzählt. Lisa stammt aus einer streng freikirchlichen Familie. Tom hingegen glaubt eigentlich nicht, dass es einen Gott gibt. Zufällig begegnen sich die beiden unterschiedlichen Jugendlichen in den Sommerferien – und verlieben sich Hals über Kopf ineinander. Dieses Ereignis löst vor allem bei Lisa tiefe Zweifel und Schuldgefühle aus. Denn eigentlich ist sie einem Gemeindemitglied versprochen: Luca, der für ein Jahr in Kalifornien seine Predigerausbildung absolviert. Will Gott sie auf die Probe stellen oder ist Tom für sie bestimmt? Als sich Tom und Lisa in ihrer Heimatstadt Essen wiedertreffen, entscheidet das Gefühl. Die beiden werden ein Paar – zumindest denkt Tom das. Als Lisa ihm schließlich von Luca erzählt, ahnt er nicht, dass dies erst die Spitze des Eisbergs ist. Denn Lisa ist verschiedenen Formen von Gewalt ausgesetzt und steht massiv unter Druck. Als sie schließlich zusammenbricht, beschließt Tom, seine Freundin aus ihrem frommen „Gefängnis“ zu befreien. Lisa hingegen hofft, dass sie Tom zu ihrem Glauben bekehren kann ...

Gutes Buch aber ich bekam es in der 7.Klasse als Buch zum Lesen von der Schule aus !!! Und für 7.Klasse ist es ABSOLUT NICHTS !!!

— _michi_
_michi_

Stöbern in Sachbuch

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gutes Buch

    Zwischen Himmel und Hölle
    _michi_

    _michi_

    07. June 2015 um 10:59

    Eigentlich ein gutes Buch, aber leider an manchen Stellen sehr sehr schroff !!! Und an manchen Stellen für mich nicht zu verstehen!! Also aufpassen wegen der Altersgruppe!:) Aber sonnst gut!