Noshin Shahrokhi Zwischen Iran und Deutschland

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwischen Iran und Deutschland“ von Noshin Shahrokhi

Ein bezaubernder und anrührender Einblick in die persische Mentalität und die Gedanken einer lebensklugen Frau. Mit 22 flieht die Autorin aus dem Iran nach Deutschland. Nach 30 Jahren zieht sie Bilanz und stellt fest, wie tief sie doch verwurzelt ist in dem Land, in dem sie ihre Kindheit und Jugend verbrachte. Mit ihrem kleinen Hund Hapu philosophiert sie über Gott und die Welt und hat die sympathische Gabe, sich über sich selbst und ihre kleinen Schusseligkeiten lustig zu machen. Noshin Shahrokhi, die Autorin des Romans »Unerfüllte Träume einer Iranerin«, hat in Hannover Germanistik und Religionswissenschaften studiert und arbeitet zurzeit als Sozialarbeiterin.

Stöbern in Romane

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

Das kalte Blut

Ein Meisterwerk! Keine Seite zu viel.

sar89

Der Gentleman

Sehr skurril , teilweise witzig und aufregend. In einigen Passagen jedoch schwer lesbar, weil endlos wirkende Dialoge sehr anstregen.

simoneg

Im siebten Sommer

Schöner, lebendiger Roman über eine Frau, die den Mut findet, ihr altes Leben zurückzulassen und einen Neuanfang zu wagen

schnaeppchenjaegerin

Mein Leben als Hoffnungsträger

Leseempfehlung ;)

Abacaxi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen