Nouk Sanchez Sechs Stufen zur Wahrheit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sechs Stufen zur Wahrheit“ von Nouk Sanchez

Im Umfeld des hochgeachteten „Kurs in Wundern“ ein leichtes, humorvolles Werk mit großer transformativer Ausstrahlung Wer sich auf den spirituellen Weg begibt, wird früher oder später mit dem grundlegenden Hindernis vor dem Erwachen konfrontiert: dem Ego. Das Ego als scheinbar unüberwindliche Illusion stellt sich unserem persönlichen Wachstum in den Weg, verursacht alles Leiden und treibt uns als Menschengemeinschaft in Zerstörung und Untergang. Die Fallstricke des Egos zu erkennen, ist der entscheidende Schritt bei der Entwicklung unseres Bewusstseins. Mit einem Sechs-Stufen-Programm gibt dieses Buch einen Weg vor, die Illusion des Egos loszulassen. Jede Stufe vertieft das Vertrauen und löst Blockaden auf, die unserer Erfahrung unendlicher Liebe noch im Weg stehen.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen