Novalis Heinrich von Ofterdingen

(35)

Lovelybooks Bewertung

  • 64 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(10)
(13)
(7)
(2)

Inhaltsangabe zu „Heinrich von Ofterdingen“ von Novalis

Diese Hardcover-Ausgabe ist Teil der TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veröffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich. Mit TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher zu verlegen und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Förderung der Kultur. Sie trägt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten. (Quelle:'Fester Einband/27.02.2013')

Stöbern in Romane

Der Beste küsst zum Schluss

Ein typischer Susan Mallery Roman, der wie immer gute Unterhaltung bietet.

Rebecca1493

Alles über Heather

Ein Thriller? Ein Familiendrama? Hält auf jeden Fall bei der Stange, verwirrt aber auch enorm

LaLecture

Olga

Ein wunderschönes Buch, hat mich sehr beeindruckt.

claudiaausgrone

Die Farbe von Milch

So richtig versteh ich die Begeisterung um dieses Buch nicht. Mir ist es zu anstrengend.

Marina_Nordbreze

Solange unsere Herzen schlagen

Sehr schöne Handlung mit so individuellen Charakteren, wirklich herzzerreißend.

laraantonia

Wie der Wind und das Meer

Nervenzerreißend, poetisch und einfach nur zum Hinschmelzen! Das poetischste Buch, das in meinem Leben gelesen habe!

linesandrhymesuniverse

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Heinrich von Ofterdingen" von null null

    Heinrich von Ofterdingen

    Dupsi

    08. April 2011 um 22:38

    Heinrich hört von einem Fremden von der Blauen Blume. Daraufhin hat er nichts anderes im Kopf. Seine Mutter nimmt ihn mit auf eine Reise nach Augsburg um Verwandte zu besuchen. Auf dem Weg dahin hört er eine Menge Geschichten, Parabeln, Lieder, Gedichte. Ich hätte es vielleicht nochmal nach hinten verschieben sollen, das Buch zu lesen. Ich habe es immer zu den Bahnfahrten zur Schule und von da weiter zur Arbeit gelesen, war also meistens ziemlich müde. Deshalb ist mir wahrscheinlich eine Menge entgangen und ich habe mich oft gefragt, wie er von einer Handlung zur nächsten kommt. Dieses Buch zu lesen, erfordert Aufmerksamkeit, es ist nichts für zwischendurch. Trotzdem hat mir die Sprache gut gefallen. Blumig. auch die einzelnen Geschichten fand ich schön. Irgendwann werde ich es wohl nochmal lesen um die Dinge mitzubekommen, die mir dieses Mal unter Umständen entgangen ist.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks