Nozomu Hiiragi

 3.8 Sterne bei 13 Bewertungen
Autor von Ganz verschieden gleich 01, Ganz verschieden gleich 06 und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Ganz verschieden gleich 06

 (2)
Neu erschienen am 11.10.2018 als Buch bei TOKYOPOP.

Alle Bücher von Nozomu Hiiragi

Ganz verschieden gleich 05

Ganz verschieden gleich 05

 (2)
Erschienen am 10.08.2017
Ganz verschieden gleich 01

Ganz verschieden gleich 01

 (3)
Erschienen am 11.08.2014
Ganz verschieden gleich 04

Ganz verschieden gleich 04

 (2)
Erschienen am 13.10.2016
Ganz verschieden gleich 02

Ganz verschieden gleich 02

 (2)
Erschienen am 13.10.2014
Ganz verschieden gleich 06

Ganz verschieden gleich 06

 (2)
Erschienen am 11.10.2018
Ganz verschieden gleich 03

Ganz verschieden gleich 03

 (2)
Erschienen am 08.12.2014

Neue Rezensionen zu Nozomu Hiiragi

Neu
Maya-chans avatar

Rezension zu "Ganz verschieden gleich 03" von Nozomu Hiiragi

Liebe auf dem Prüfstand
Maya-chanvor 4 Jahren

Die Story:
Achtung: Dieser Abschnitt der Bewertung kann Spoiler enthalten!

Kaum läuft es zwischen Ozaki und Tsuburaya richtig gut, taucht ein neuer Arbeitskollege auf, der sich als Ozakis ehemaliger Mitschüler Katsumata entpuppt. Es dauert nicht lange, bis dieser die beiden durchschaut hat und versucht, sich zwischen sie zu drängen. Denn er ist selbst in Ozaki verschossen. Dem passt das allerdings so gar nicht. Und dann steht auch noch eine Firmenreise von Ozakis Abteilung an, zu der auch Katsumata eingeladen ist. Dabei würde Ozaki seine Zeit viel lieber mit Tsuburaya verbringen. Währenddessen schmiedet Katsumata schon einen Plan, wie er Ozaki auf der Firmenreise für sich gewinnen will. Ob er damit wohl Erfolg haben wird?

 

Der Zeichenstil:

Der Zeichenstil ist anders als bei vielen anderen Mangas. Die Frisuren der Charaktere sind sehr hoch und die Gesichtszüge sehr markant. Dadurch wirken die Charaktere etwas comichafter.

 

Meine Meinung:

Der dritte Band gefällt mir fast noch ein Bisschen besser als die ersten Beiden. Ich finde, dass sich die Charaktere und ihre Beziehung zueinander sehr schön entwickeln und man ihnen ihre Beziehung, die ja in Band 1 noch sehr von Rivalitätsgedanken geprägt war, jetzt wirklich abnimmt. Beide Charaktere stellen sich aufeinander ein und bilden ein richtig tolles Pärchen.

Dabei finde ich das Zusammenspiel der beiden immer wieder sehr spannend. Während Tsuburaya Ozaki immer ein wenig ärgert, zeigt er oft auch eine sehr anschmiegsame und gefühlvolle Seite. Vor allem dann, wenn Ozaki ihm seine Gefühle ganz offen gesteht.

Bei Ozaki hat man manchmal das Gefühl, dass er trotz allem kein Angebot ausschlägt. Doch er überrascht nicht nur Tsuburaya, sondern auch den Leser immer wieder mit seiner Loyalität und seiner Ehrlichkeit.

Auch für den dritten Band gibt es von mir wieder eine Leseempfehlung. Und so wie es aussieht, wird es wohl auch noch einen weiteren Band geben. Ich bin gespannt und folge der Reihe gerne noch ein wenig :)

Kommentieren0
0
Teilen
Maya-chans avatar

Rezension zu "Ganz verschieden gleich 02" von Nozomu Hiiragi

Tolle Fortsetzung mit viel Humor und Gefühl
Maya-chanvor 4 Jahren

Die Story:
Achtung: Dieser Abschnitt der Bewertung kann Spoiler enthalten!

Aus der lockeren Affäre zwischen Ozaki und Tsuburaya beginnt sich eine handfeste Beziehung zu entwickeln. Sogar Tsuburayas Mutter ist ganz vernarrt in Ozaki und hat nichts dagegen, dass die beiden zusammen sind. Nur den Damen am Arbeitsplatz passt es gar nicht, dass sich die beiden Männer auf einmal so gut miteinander verstehen und kaum noch Augen für sie haben.

Tsuburaya ist sich dennoch unsicher, wohin ihn die Beziehung zu Ozaki führen wird und als Ozaki von einer gewissen Ami ständig Mails und Anrufe bekommt, kocht in ihm plötzlich die Eifersucht hoch. Aber wer ist diese Ami wirklich und hat Tsuburaya tatsächlich Grund zur Sorge?

 

Der Zeichenstil:

Der Zeichenstil ist anders als bei vielen anderen Mangas. Die Frisuren der Charaktere sind sehr hoch und die Gesichtszüge sehr markant. Dadurch wirken die Charaktere etwas comichafter.

 

Meine Meinung:

Ich war sehr gespannt auf den zweiten Band und wurde positiv überrascht. In diesem Band werden die beiden Hauptcharaktere endlich näher beleuchtet und man erhält vor allem einen guten Einblick in Tsuburayas privates Umfeld und seine Vergangenheit. Dadurch beginnt man als Leser eine engere Beziehung zu den Beiden aufzubauen und kann sich besser in sie hineinversetzen und ihre Gedanken und Handlungen nachvollziehen. Das gefiel mir sehr gut :)

Nachdem die Rangordnung zwischen den beiden mittlerweile mehr oder weniger geklärt ist, finden hier auch ein paar fantasievoll-erotische Szenen Platz.

Alles in allem bildet der zweite Band eine gute Fortsetzung der Reihe und konnte sich im Vergleich zu Band 1 noch ein wenig steigern. Ich bin gespannt auf den dritten Band und hoffe, dort noch etwas mehr über Ozaki zu erfahren.

Kommentieren0
0
Teilen
Maya-chans avatar

Rezension zu "Ganz verschieden gleich 01" von Nozomu Hiiragi

Seme vs. Seme
Maya-chanvor 4 Jahren

Die Story:
Achtung: Dieser Abschnitt der Bewertung kann Spoiler enthalten!

Ozaki und Tsuburaya arbeiten für die selbe Firma und leiten jeweils einen der beiden Bereiche des Konzerns. Sie haben alles was man sich wünschen kann: Eine fantastische Karriere, sie sehen gut aus und werden haufenweise von Frauen umschwärmt. Doch genau wegen des Jobs, der sie auf Trab hält, haben sie keine Zeit für die Liebe.

Eines Tages begegnen sich die beiden zufällig und weil Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sind, kommt einem der beiden die Idee, es doch mal miteinander zu versuchen. Was als Scherz beginnt, wird plötzlich Ernst und die beiden landen miteinander im Bett. Nun müssen sie nur noch die Rangordnung klären. Bei zwei Alpha-Tieren keine so leichte Sache ;)

 

Der Zeichenstil:

Der Zeichenstil ist anders als bei vielen anderen Mangas. Die Frisuren der Charaktere sind sehr hoch und die Gesichtszüge sehr markant. Dadurch wirken die Charaktere etwas comichafter.

 

Meine Meinung:

In dieser Geschichte treffen zwei Semes aufeinander. Das führt zu ordentlich Zündstoff über und unter der Decke. Mit viel Humor und Emotionalität entsteht ein Katz und Maus Spiel dem man gerne folgt und das so einge Klischees auf die Schippe nimmt. Ich bin gespannt, wie die Geschichte weitergeht, denn ein wenig Luft nach oben hat die Story auf jeden Fall noch.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Worüber schreibt Nozomu Hiiragi?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks