Nozomu Hiiragi Ganz verschieden gleich 01

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ganz verschieden gleich 01“ von Nozomu Hiiragi

Die Alpha-Tiere Ozaki und Tsuburaya arbeiten in den Zwillingstürmen eines Großkonzerns. Sie können sich vor Liebesgeständnissen kaum retten, denn jede Frau verfällt ihnen. Allein durch seinen erotischen Blick lässt Ozaki seine Verehrerinnen verrückt werden. Doch am Ende landen die beiden Männer im Bett: Wer wird hier die Oberhand behalten und wer wird unterliegen?

Unterhaltsame Boys Love mal ganz ohne Schema F :)

— Maya-chan
Maya-chan

Stöbern in Comic

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Seme vs. Seme

    Ganz verschieden gleich 01
    Maya-chan

    Maya-chan

    08. November 2014 um 16:09

    Die Story: Achtung: Dieser Abschnitt der Bewertung kann Spoiler enthalten!Ozaki und Tsuburaya arbeiten für die selbe Firma und leiten jeweils einen der beiden Bereiche des Konzerns. Sie haben alles was man sich wünschen kann: Eine fantastische Karriere, sie sehen gut aus und werden haufenweise von Frauen umschwärmt. Doch genau wegen des Jobs, der sie auf Trab hält, haben sie keine Zeit für die Liebe. Eines Tages begegnen sich die beiden zufällig und weil Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sind, kommt einem der beiden die Idee, es doch mal miteinander zu versuchen. Was als Scherz beginnt, wird plötzlich Ernst und die beiden landen miteinander im Bett. Nun müssen sie nur noch die Rangordnung klären. Bei zwei Alpha-Tieren keine so leichte Sache ;) Der Zeichenstil: Der Zeichenstil ist anders als bei vielen anderen Mangas. Die Frisuren der Charaktere sind sehr hoch und die Gesichtszüge sehr markant. Dadurch wirken die Charaktere etwas comichafter. Meine Meinung: In dieser Geschichte treffen zwei Semes aufeinander. Das führt zu ordentlich Zündstoff über und unter der Decke. Mit viel Humor und Emotionalität entsteht ein Katz und Maus Spiel dem man gerne folgt und das so einge Klischees auf die Schippe nimmt. Ich bin gespannt, wie die Geschichte weitergeht, denn ein wenig Luft nach oben hat die Story auf jeden Fall noch.

    Mehr