Nozomu Tamaki Dance in the Vampire Bund 07

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dance in the Vampire Bund 07“ von Nozomu Tamaki

Zu Rosenmanns Bedauern entdeckt Mina in einer unterirdischen Cradle einen Tempel, dessen Zugang nur sie mit ihrem Blut öffnen kann. Im Innern stößt sie auf eine nackte, schlafende Schönheit. Wie Angie Mina erklärt, ist diese Frau die allererste Königin aus dem Hause Tepes. Da Minas Adelsblut noch mit Akiras Wolfsblut verunreinigt ist, erwachen die Wächterinnen der Grabstätte zum Leben und lösen damit einen Selbstzerstörungsmechanismus aus, der die gesamte Höhle zum Einsturz bringen wird …

Stöbern in Comic

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

eine deutliche steigerung zu den vorherigen Bänden und ein schöner wendepunkt in der geschichte

JeannasBuechertraum

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen