Nuccio Ordine

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Streitschrift?

    Von der Nützlichkeit des Unnützen
    Kerstin_KeJasBlog

    Kerstin_KeJasBlog

    18. July 2015 um 22:10 Rezension zu "Von der Nützlichkeit des Unnützen" von Nuccio Ordine

    Dieses kleine, rote, fast schon unscheinbare Büchlein hat es in sich. Nuccio Ordine hat sich ausgelassen, auf eine erfrischende Art und Weise, aber sein Ansinnen kommt ganz klar herüber. Leidenschaftlich argumentiert er über die Literatur, die Naturwissenschaften und das Leben im Großen und Ganzen. Denn alles hängt zusammen. Was lehren wir und was lernen wir - heute-gestern-morgen? Was ist unnütz und was nicht?  Schon die 'alten' Dichter, Denker, Literaten, Wissenschaftler und Forscher haben sich darüber den Kopf zerbrochen. ...

    Mehr
  • Nützlich ohne Zweckbestimmung

    Von der Nützlichkeit des Unnützen
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    19. February 2015 um 12:19 Rezension zu "Von der Nützlichkeit des Unnützen" von Nuccio Ordine

    Nützlich ohne Zweckbestimmung „….was es mit der Nützlichkeit jenes Wissens auf sich hat, dessen wesentlicher Wert vollkommen losgelöst ist von jeder Zweckbestimmtheit“, das ist die Leitfrage Ordines, der er in diesem handlichen und dennoch fundierten Werk nachgeht. Wissen, das nicht zu unmittelbarem Gewinn angelegt ist, dass nicht Effizienz und Faktenkompetenz steigert, dass somit in den Augen der kühlen wirtschaftlichen Überlegungen völlig „unnütz“ sich darstellt. „fern jeglicher praktischer oder wirtschaftlicher Verpflichtung“. ...

    Mehr