Neuer Beitrag

NaddlDaddl

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Ladies, liebt euch selbst!

Size Zero und 90-60-90 – es gibt Dutzende Schönheitsideale für Frauen und nicht nur andere, auch wir selbst erwarten doch irgendwie immer, ihnen zu entsprechen. Und das führt oft zu Unzufriedenheit mit sich selbst. Doch wie kommt es zu diesen Idealen und wie kann man den "Beauty"-Wahn hinter sich lassen?
Nunu Kaller entlarvt in ihrem Buch "Fuck Beauty!" die Lügen des Schönheitswahns und fordert alle Frauen dazu auf, nicht so streng mit sich und ihren Körpern umzugehen.
Mit uns und der Autorin Nunu Kaller könnt ihr ungeschminkt miteinander über die Themen Schönheit und Selbstliebe sprechen und dabei eines von 10 Exemplaren von "Fuck Beauty!" gewinnen!

Mehr zum Buch
Zu viel? Zu laut? Zu plump? Zu dick? Zu dünn? Zu unweiblich? Es ist kaum zu glauben: 96 Prozent aller Frauen weltweit haben etwas an sich auszusetzen, nur vier Prozent finden sich wirklich schön. Was um Himmels willen ist da los? Auch Nunu Kaller kennt das Gefühl, nicht attraktiv genug zu sein, seit Kindertagen. In 'Fuck Beauty!' geht sie nun anhand ihrer eigenen Geschichte der Frage nach, warum sich immer mehr Frauen unwohl in ihrer Haut fühlen. Warum so viele so obsessiv damit beschäftigt sind, sich zu 'verschönern'. Authentisch, ehrlich und mit viel Humor erzählt Kaller, wie sie gelernt hat, dieses Hadern mit den eigenen Makeln und den Selbstoptimierungswahn hinter sich zu lassen. Und sie fordert uns alle zu einem liebevolleren Umgang mit dem eigenen Aussehen auf. Jetzt. Nicht erst in fünf Kilo weniger oder mehr. Denn es geht nicht nur um Schönheit, es geht um eine Lebenseinstellung: Wenn man sich selbst liebt, strahlt man das aus – und erlebt schönere Dinge!


>> Neugierig? Hier geht's zur Leseprobe!

Gemeinsam mit Kiepenheuer & Witsch verlosen wir 10 Exemplare von "Fuck Beauty!" unter allen interessierten Diskissionsteilnehmern. Was ihr dafür tun müsst? Bewerbt euch über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* und diskutiert im Anschluss mit uns in den unterschiedlichen Themen über eure Ansichten und Erfahrungen.




Ich freue mich auf eine rege Diskussion zu "Fuck Beauty!" und wünsche euch viel Spaß beim aktiven Austausch rund um dieses spannende und wichtige Thema!

*Bitte beachtet auch unsere Richtlinien zur Teilnahme an Leserunden und Buchverlosungen!

Autor: Nunu Kaller
Buch: Fuck Beauty!

NaddlDaddl

vor 7 Monaten

Thema 1: Schönheit – Was ist das eigentlich?

Es ist DAS große Thema in Nunu Kallers Buch. Doch was ist Schönheit eigentlich? Das Schönheitsverständnis hat sich über die Jahrzehnte hinweg stark verändert, jeder Mensch bezeichnet etwas anderes als “schön”. Wie würdet ihr den Begriff “Schönheit” definieren und wann ist ein Mensch eurer Meinung nach schön?

eulenauge

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Klingt nach einem interessanten Thema, welches viele von uns betrifft. Bestimmt sind auch Männer betroffen, aber wahrscheinlich eher selten.
Früher hatte ich auch große Probleme mit mir. Zu dicke Beine, zu breite Hüften, keine reine Haut, dann sind da noch die Haare, die zu trocken waren und sogar meine Finger fand ich zu dick.
Heute sieht das anders aus, aber es war für mich ein langer und sehr steiniger Weg. Jetzt seh ich mich im Spiegel an und sehr eine junge Frau mit schönen Kurven und einer Taille. Ich habe meine Augenfarbe lieben gelernt und meine Haut ist nun mal ein Teil von mir, der mal besser mal schlechter, abhängig vom Tag, aussieht.
Ich kann sogar mal ungeschminkt nach draußen. Von ein paar Jahren wäre das noch undenkbar gewesen.

Und ich kann mir vorstellen, dass viele Mädchen dieses Problem haben oder hatten.

Beiträge danach
219 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ausgewählter Beitrag

irini18

vor 7 Monaten

Thema 5: Fuck Beauty!

Jede Person ist anders und sie hat das Recht mit ihren Körper alles zu machen was sie will ohne kritisiert zu werden .
Wenn man etwas ändern will dann kann man es natürlich machen aber man sollte nie vergessen wieso man das macht. Für sich selbst? Oder um den anderen zu gefallen!?
Jeder ist auf seine weisecetwas besonderes und das darf man nicht vergessen .
Einfach immer Lächeln und glücklich mit sich selbst sein

dieschmitt

vor 7 Monaten

Thema 3: Social Media und das perfekte Leben
@Jewego

Danke für den Link, die Aktion kannte ich nicht.

Ich finde es eigentlich ganz gut, nicht weil ich etwas gegen diese Shows habe, das soll jeder so handhaben wie er mag. Sondern eher wegen der Wirkung auf Jugendliche, wegen des verkauften Schönheitsbildes. Und weil mir die übermäßige Beachtung von irgendwelchen Äußerlichkeiten und das Bedienen von Klischees einfach mächtig auf die Nerven geht.

Aria_Buecher

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich habe schon viele Bücher zu diesem Thema gesehen, aber keines hat mich so angefuchst wie dieses. Ich bewerbe mich fur ein Leseexemplar!

Aria_Buecher

vor 7 Monaten

Thema 1: Schönheit – Was ist das eigentlich?

Schönheit ist ein Gefühl von innen! Wenn man sich selbst schön oder attraktiv findet überträgt man es nach außen. - so meine Theorie. Leider wird dieses Gefühl von innen durch verschiedene Einflüsse gestört (Medien, Werbung, Instagram....) Und man rutscht ein bisschen in Schubladen denken hinein.

tiffygirl007

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Es ist ein Dauer Thema was mich selbst auch betrifft, da ich vor 3 Jahren in der Schwangerschaft fast 30kg zugenommen habe, und immer noch damit kämpfe . Es ist schwer sich so zu akzeptieren,wenn man früher nie so aussah .

skiaddict7

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Ein sehr interessantes und immer aktuelles Thema, das meinter Meinung nach Männer ebenso betrifft. Da diskutiere ich gerne mit, und springe auch gerne in den Lostopf! Das Cover finde ich übrigens super gelungen!

skiaddict7

vor 7 Monaten

Thema 3: Social Media und das perfekte Leben

Ich folge ein paar "influencers" oder "instagram models" auf instagram. Ich persönlich bin mir drüber im klaren, dass vieles nicht echt ist und vieles bearbeitet ist. Viele von denen sind wohl auch unter einem enormen Druck, täglich zu posten, weil sonst die follower wieder abspringen. Oft merkt man aber auch bei den influencers, wie wenig selbstvertrauen sie haben - zB löschen sie sofort jeden Post der ihnen nicht 100% passt und oft kommt raus, dass sie ohne make up nicht das Haus verlassen. Ich finde das traurig! Ich verlasse das Haus 99% der Zeit ohne Make up weil ich schlicht und einfach keine Lust habe, einen Teil meines Lebens damit zu verbringen, mein Gesicht anzumalen um anderen besser zu gefallen. Ich lebe für mich, nicht für andere!

Beiträge danach
138 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.