Neuer Beitrag

Nurdan

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Lesefreunde,

"Seelensehnsucht" ist der erste Teil einer atemberaubenden, geheimnisvollen Liebesgeschichte. Wer Liebhaber von emotions- und spannungsgeladenen Fantasylovestories ist, dem empfehle ich in die Welt der Protagonistin Joscelin einzutauchen und mit ihr zu träumen, lieben und zu leiden... 

Kurzbeschreibung:

Die 19-jährige Joscelin ist unsterblich in den charismatischen Nouel verliebt, der allerdings nur in ihren nächtlichen Träumen existiert und nicht real ist. Auf unerklärliche Weise fühlt sie sich mit ihm tief verbunden und leidet unter einer immer stärker werdenden Sehnsucht nach ihm. Eines Tages steht ihr der Mann ihrer Träume wie aus dem Nichts gegenüber und verschwindet genauso plötzlich wieder. Zunächst glaubt sie an eine Einbildung, doch als sie dem geheimnisvollen Fremden weitere Male begegnet und merkt, dass er sie bewusst meidet, begibt sie sich auf die verzweifelte Suche nach Antworten und erfährt eine unheilvolle Wahrheit, die Joscelin in eine längst vergangene Zeit führt und ihr Leben aus den Fugen geraten lässt …

Eingeladen an der Leserunde teilzunehmen sind: Alldiejenigen, die bereit sind in Joscelins Welt hinabzutauchen und im Anschluss eine Rezension und ein Blogeintrag zu verfassen.  Es werden drei signierte Bücher zur Verfügung gestellt.

Viel Vergüngen wünscht Euch

Nurdan :)

Autor: Nurdan Cerdik
Buch: Seelensehnsucht

SaranaFenwa

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

... ich bin jetzt schon bei Joscelin ...
Würde ich gerne mitlesen, Rezession ist stelbstverständlich und Blog hab ich auch und schreibe dann auch gerne eine Eintrag :) ( http://blog.franziskariemensperger.de/blog6.php )

Ganz Liebe Grüße
SaranaFenwa

AmberStClair

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich bewerbe mich auch für das Buch. Ich habe zwar kein Blog. aber kann die Rezi iauf verschiedenen Seiten einstellen.

Beiträge danach
99 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Sabrinaslesetraeume

vor 3 Jahren

Kapitel IV - VI
Beitrag einblenden

Na hier gehts ja ganz schön rund. Aber das sagt mir auf jeden Fall mal zu.
Den ganzen Vorfall rund um Marc, Aliyson und Adrian fand ich genauso befremdlich wie Joscelin und ich verstehe auch vollkommen, dass sie Adrian immer weniger vertrauen kann. Er macht aus allem ein solches Geheimnis, dass er sich aber darüber auch irgendwie nicht mehr wundern muss.
Die Geschichte mit dem Anwesen finde ich irgendwie seltsam. Die Hitze, Nouels Anwesenheit und dann auch beim zweiten Besuch Marcs Auftauchen und die vielen Andeutungen, die er gemacht hat. Das ist schon wirklich heftig. Nouel scheint aber genauso verbohrt zu sein wie Adrian und wenn es so weitergeht, dann kann sie wirklich noch Marc fragen, was das alles soll. Wobei. Vielleicht ist die Rückführung ja wirklich noch eine Chance und sie kann so erfahren was es mit allem auf sich hat. Sie hat wirklich viel Glück, dass sie Haley als Freundin hat. So jemanden kann man sich nur wünschen und dann auch die Tante von Haley. Das gibt sicherlich ein sehr interessantes Showdown. Dennoch habe ich aktuell mit Joseclin noch meine Probleme, da sie mir insgesamt zu wechselhaft in ihrem Wesen ist. Aber mal sehen, vielleicht verstehe ich sie ja zum Ende hin dann noch.
Ich bin sehr gespannt darauf auf jeden Fall.

Sabrinaslesetraeume

vor 3 Jahren

Kapitel VII - X
Beitrag einblenden

Also ich finde den letzten Teil richtig klasse. Mir gefällt die Rückführung total. Die Geschichte von Joscelin und Nouel in Frankreich ist einfach super spannend und emotional. Jetzt verstehe ich Joscelin viel besser. Hier liefen die Fäden zusammen und ich konnte mich noch richtig für sie erwärmen.
Gut nachdem sie zurück, waren es superviele Infos von Adrian, da hat mir dann echt noch der Kopf gequalmt, aber ich bin inzwischen echt gespannt wie es denn weitergeht.
Wann kommt denn der nächste Teil?

Sabrinaslesetraeume

vor 3 Jahren

Cover
Beitrag einblenden

Das Cover hat mich eigentlich gar nicht so recht angesprochen am Anfang. Erst nachdem ich die Geschichte durch hatte, hat es sich mir erschlossen. Dafür find ich es jetzt richtig gut :)

Sabrinaslesetraeume

vor 3 Jahren

Das Ende
Beitrag einblenden

Hallo Nurdan,

hier jetzt auch meine Rezension.
http://www.lovelybooks.de/autor/Nurdan-Cerdik/Seelensehnsucht-1120956208-w/rezension/1129521114/

Ich stell sie natürlich auch auf Amazon und meinen Blog.
Der fehlende Punkt ergibt sich übrigens aus der Tatsache, dass ich mit Joscelin so schlecht warm wurde die ersten 2 Drittel. Außerdem vergebe ich für erste Bände ungern 5 Punkte, denn dann könnte man ja gar nicht mehr steigern, wenn der zweite Band noch besser wird als der erste (wovon ich ausgehe, da ich Joscelin ja jetzt mag ;) )

Nochmals Entschuldigung, dass ich krank wurde zwischendrin. Vielen Dank für deine Geduld und natürlich dafür, dass ich dabei sein durfte.

Lieeb Grüße
Sabrina

Nurdan

vor 3 Jahren

Das Ende

Liebe Sabrina,

herzlichen Dank für deine Rezi und natürlich für deine Teilnahme !!
Schade, jetzt bist du die nächste die aus dieser Leserunde geht :(
Hoffentlich sehen wir uns bei der Fortsetzung wieder, die allerdings nicht so bald erscheinen wird :(

Es freut mich auch, dass du mit Joscelin noch warm geworden bist und ihr Verhalten besser deuten konntest :)

Liebe Grüsse Nurdan :)

Sabrinaslesetraeume

vor 3 Jahren

Das Ende

Liebe Nurdan,

Das ist sehr schade, dass es nicht so bald weitergeht, aber wie heißt es so schön: Vorfreude ist die schönste Freude :) Und wenn du konkret zu irgendwelchen Passagen noch etwas wissen willst, das nicht drin war in meinen Eindrücken, dann darfst du gerne fragen. Ich renn nicht einfach weg :)

Liebe Grüße
Sabrina

SaranaFenwa

vor 3 Jahren

Kapitel I - III
Beitrag einblenden

Ich weiß nicht wieso aber verdammt noch mal ich hab nur das erste Kapitel gelesen und ich bin absolut emotional gewesen. Mich hat nur dieses Kapitel so berührt, dass ich fasst Angst hab weiter zu lesen - ich konnte es bis jetzt auch noch nicht, weil ich mich schon im ersten Kapitel verloren hab und das war vor zwei Wochen. Seit dem schrecke ich zurück, weil ich weiß wenn ich mich komplett in dieser Geschichte verliere werde ich, etwas tun was ich schon sehr lange nicht mehr getan habe. Ich werde absolut versinken und in dieser Welt wird nur mein Körper verweilen. Und niemand vermag mich aus Jocelins Welt zu holen (außer meine Mum schreit wieder neben meinem Bett - fragt nicht, dass ist schon mal passiert darum lese ich auf diese Weise eigentlich nicht mehr aber hier kann ich nicht anders)
Also seht es mir bitte nach, dass ich allein dafür solange gebraucht habe. Ich war von der ersten Sekunde einfach nur noch in der Geschichte und musste mich nach dem Kapitel mit Gewalt losreißen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks