Nyx Smith Die Attentäterin

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(5)
(0)
(0)

Stöbern in Fantasy

Empire of Ink - Die Kraft der Fantasie

Dieses Buch macht süchtig!

saras_bookwonderland

Ewigkeitsgefüge

Ein düsterer und spannender Roman, der sein Potenzial leider nicht ganz ausschöpft

EmelyAurora

Nordische Mythen und Sagen

Eine wunderbare Nacherzählung der nordischen Mythen. Sehr lesenswert.

sechmet

Cainsville - Dunkles Omen

Spannende Story mit vielschichtigen Charakteren und einem guten, psychologischen Spannungsaufbau

Nisnis

Schwarzer Horizont

Zwar viele Wendungen und keine uninteressante Welt, aber oberflächliche Charaktere und gewollt vorangetriebene storyline.

kornmuhme

Secrets - Das Geheimnis der Feentochter

Düster, spannend, romantisch, absolut genialllll

clauditweety

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Attentäterin" von Nyx Smith

    Die Attentäterin
    Tikki

    Tikki

    12. June 2007 um 23:55

    "Tikki" oder auch "Striper" ist eine meiner Lieblingsfiguren im Shadowrun-Universum. Man kommt vielleicht darauf, wenn man sich meinen Nicknamen ansieht ;-) In diesem Buch wird beschrieben, wie sie auf ihre Art ihrem Job nachgeht: Sie ist Auftragskillerin und erledigt ihren Job gut. Sie gerät jedoch in die Fänge der Bösen und muss sich selbst retten. Wie bei jedem Shadowrum-Roman dauert es ein wenig, bis man sich an die Erzählweise und die Geschichte gewöhnt hat. Doch dann taucht man ab in ein Netzt aus Intrigen, Zukunftsvisionen und Menschlichen Abgründen wie Mord, Verrat und Missgunst. Es gibt übrigens noch zwei weitere Shadowrun-Romane, in denen Tikki/Striper auftritt: - Band 1: Der Weg in die Schatten - Band 16: Jäger und Gejagte

    Mehr