Oda Tietz , Kristin Labuch Das Blütenkochbuch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Blütenkochbuch“ von Oda Tietz

Mit frischen Blüten zu kochen macht Spaß! Rosen, Veilchen, Kapuzinerkresse, Gänseblümchen, Magnolien, Löwenzahn & Co. bringen Genuss, Charme und Farbe auf den Tisch. Wußten Sie, dass diese und viele andere Blüten in der Küche sowohl als prächtige Dekorationen für Desserts und Torten, als auch als raffinierte Zutaten für Suppen, Salate, Hauptgerichte und Getränke Verwendung finden können? Zum Beispiel als Radicciosalat mit Malvenblüten, frittierte Kürbisblüten mit Zabaione und Waldbeeren, Baisertorte mit kandierten Jasminblüten, um nur einige zu nennen. Werden Sie einfach selbst kreativ und finden Sie mit dem Blüten-ABC heraus, welche Blumen aus dem Garten oder vom Balkon essbar sind. Lassen Sie sich von den Rezepten und den zauberhaften Illustrationen von Kristin Labuch inspirieren und verwandeln Sie Ihre Küche in ein Blütenparadies!

Stöbern in Sachbuch

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

Die Zukunft der Rebellion

Ein langatmiger Essay, der meine Fragen nicht beantwortet hat und sich alles andere als leicht durchdringen lässt.

seschat

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

Ess-Medizin für dich

bin total enttäuscht - soll wohl als Werbung in eigener Sache dienen

Gudrun67

Rattatatam, mein Herz

Informativ, unterhaltsam und gut veranschaulicht! Ein Buch, das zum Nachdenken anregt.

Bambisusuu

Jagd auf El Chapo

Spannender Erfahrungsbericht, der teilweise fast schon wie die Steilvorlage für einen Actionfilm wirkt.

Luthien_Tinuviel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Blütenkochbuch" von Oda Tietz

    Das Blütenkochbuch

    claudiaausgrone

    27. January 2012 um 15:55

    Dieses kleine Kochbuch sieht schon originell und schön aus in seinem ungewöhnlichen Blütenformat. Lange schon hatte ich nach einem Blütenkochbuch Ausschau gehalten, als Besitzerin eines blühenden Gartens rund ums Gartenjahr. Viel mehr Blüten eignen sich für die Küche als der Laie vermutet, dies gleich im ersten Kapitel. Dann wird durch alle Disziplinen, von der Suppe bis zum Dessert hin, Rezepte vorgeschlagen. Alles gut nachzubereiten und zu kochen. Ich habe die Rosenblüten etwas unterrepräsentiert gefunden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks