Die Achillesferse des deutschen Katholizismus

Cover des Buches Die Achillesferse des deutschen Katholizismus (ISBN:9783892445456)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Achillesferse des deutschen Katholizismus"

Seit den Anfängen der systematischen Erforschung des Nationalsozialismus geht es thematisch immer wieder um die Frage, wie es der NSDAP gelang, die Macht in Deutschland an sich zu reißen. Oded Heilbronner hinterfragt die traditionell akzeptierten Thesen, die versuchen, die Rolle, die die Aktivitäten und die Propaganda, die Ideologie, das antisemitische Element sowie die Persönlichkeit Hitlers bei der Machtübernahme und in den Jahren vorher spielte, zu erklären. Die vorliegende Analyse stützt sich auf neue Ansätze im Bereich der Sozialgeschichte und konzentriert sich dabei im wesentlichen auf den Schwarzwald. Heilbronner untersuchte reichhaltiges Archivmaterial, das in seiner Vielfalt erheblich zum Verständnis der politischen und gesellschaftlichen Prozesse während der Jahre 1929-1933 in der Region beitrug.
Der Verfasser gelangt zu der Ansicht, dass die traditionellen Erklärungen für den Erfolg der Nationalsozialisten auf die parteipolitischen Tätigkeiten im Schwarzwald nicht zutreffen. Die Arbeit der NSDAP im Schwarzwald vor 1933 war defizitär und nur wenig professionell. Vielmehr führte der Zerfall des sozialen Lebens in der Region zu Bedingungen, die ein Vordringen der NSDAP in die zerrüttete Infrastruktur erleichterten.
Diese Studie fällt ein historiographisches Vakuum über die NSDAP vor 1933. Der Leser wird eine innovative Antwort auf die noch immer störende Frage finden, warum die NSDAP in Deutschland letztlich so erfolgreich war.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783892445456
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:303 Seiten
Verlag:Wallstein
Erscheinungsdatum:01.01.1998

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks