Odilio Engels Die Staufer

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Staufer“ von Odilio Engels

In die 8. Auflage werden die aktuellsten wissenschaftlichen Diskussionen ebenso wie der neueste Forschungsstand eingearbeitet. Das Literaturverzeichnis, das wertvolle Hinweise zum Weiterstudium und zur Orientierung in wichtigen Einzelfragen gibt, wird ebenfalls aktualisiert. Aus den Rezensionen der Vorauflagen:"Das Taschenbuch ist sehr rasch ...das von deutschen Studenten meistbenutzte Handbuch für die Stauferzeit geworden. Seinem Verfasser war es darum gegangen, durch eine moderne Stoffanalyse die Fehlsicht zu überwinden, die die Geschichte des hochmittelalterlichen Reiches mit der Geschichte der Staufer in eins gesetzt hatte....". Historisches Jahrbuch "Gerade Engels Buch sei hier dem Geschichtsstudenten anempfohlen, es ist... ein Mußwerk, das auch hinsichtlich etwaiger Prüfungsvorbereitungen mehr als hilfreich ist..."Der Geschichtsschreiber Der Autor: Prof. Dr. Odilo Engels lehrte Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität Köln.

Stöbern in Sachbuch

Im nächsten Leben ist zu spät

Sehr motivierend!

MarciaViola

Jagd auf El Chapo

Großartige geschriebener Insider Bericht über Jagd auf El Chapo

Mattder

Entlang den Gräben

Intensiv, dicht und multiperspektiv. Ein beeindruckendes Buch!

101844

Fuck Beauty!

Gute Ergänzung zum Film "Embrace - Du bist schön"

VeraHoehne

Lass uns über Style reden

All about style - Michalsky

sternenstaubhh

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Staufer" von Odilio Engels

    Die Staufer

    Sokrates

    12. April 2012 um 08:44

    Verlässliche Fachliteratur - die Kohlhammer-Bände sind für Historiker immer wieder fundierte Einführungen in historische Abschnitte oder Herrscherfamilien/-dynastien jeder Epoche (hier des Mittelalters), die nicht nur zum Lesen einladen (und dabei anspruchsvolle Informationen vermitteln), sondern auch für das Studium unverzichtbar sind. Der Schreibstil ist knapp, präzise und klar - alles in Allem angenehm zu lesen sowie souveräne Aufarbeitung einer scheinbar undurchschaubaren Thematik.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks