Odine Raven

 4,4 Sterne bei 50 Bewertungen
Autorenbild von Odine Raven (©Nicole Kühn)

Lebenslauf von Odine Raven

Odine Raven stammt aus dem Rheingau, lebt aber seit vielen Jahren mit ihrem Mann und den drei Kindern an der hessischen Bergstraße. Dort ist sie auch als Dozentin und Schulpädagogin tätig.

2016 erschien ihr erster Roman, Derius, im Selbstverlag, weitere folgten.

Mit der Kurzgeschichte „Mit dir bis ans Ende der Welt“ erzielte sie 2018 den ersten Platz in der „Aufbruch“-Challenge (Romance) von SKOOBE und Books on Demand, ihre Chatstory „Der Wald der Ahnen“ erzielte 2019 den 2. Platz beim MyChatStory-Wettbewerb von Lovery und Twentysix.

Mit der Ascalon Saga ist Odine Raven seit 2020 bei Alea Libris unter Vertrag, seit Anfang 2021 mit "Resurrexit" bei Green Eyes Books.

Sie ist Mitglied im Nornennetz, das sich für eine bessere Sichtbarkeit von Autorinnen in der Phantastik einsetzt.

Außerdem schreibt sie Lieder für verschiedene Bandprojekte, an denen sie als Sängerin beteiligt ist.

Botschaft an meine Leser

Ihr Lieben, es freut mich, dass ihr mich hier besucht. Ihr findet mich außerdem bei Facebook, Instagram und Discord. Und ihr könnt auf Belletristica kostenlos Geschichten von mir lesen! Euer Feedback bedeutet mir sehr viel, habt lieben Dank dafür! Herzliche Grüße, eure Odine Raven

Alle Bücher von Odine Raven

Cover des Buches Resurrexit - Ein Templer fürs Leben (ISBN: 9783982280684)

Resurrexit - Ein Templer fürs Leben

 (30)
Erschienen am 02.03.2021
Cover des Buches Schneewittchens Sieben (ISBN: 9783735740496)

Schneewittchens Sieben

 (6)
Erschienen am 17.05.2019
Cover des Buches Rotkäppchens Lied der Wölfe (ISBN: 9783746048512)

Rotkäppchens Lied der Wölfe

 (3)
Erschienen am 31.01.2018
Cover des Buches Heimkehr (ISBN: 9798504965161)

Heimkehr

 (3)
Erschienen am 05.06.2021
Cover des Buches Derius (ISBN: 9783837097276)

Derius

 (2)
Erschienen am 02.08.2016
Cover des Buches Hollys Stille Nacht (ISBN: 9781791730840)

Hollys Stille Nacht

 (1)
Erschienen am 15.12.2018
Cover des Buches Die Hex' vom Tann am Berge (ISBN: B087YY8MMS)

Die Hex' vom Tann am Berge

 (1)
Erschienen am 01.05.2020
Cover des Buches Die Geister und das Haus (ISBN: 9783744830874)

Die Geister und das Haus

 (1)
Erschienen am 06.10.2017

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Odine Raven

Cover des Buches Resurrexit - Ein Templer fürs Leben (ISBN: 9783982280684)Lody13s avatar

Rezension zu "Resurrexit - Ein Templer fürs Leben" von Odine Raven

gute Story
Lody13vor 2 Monaten

Die Geschichte ist sehr gut zu lesen, verständlich, Liebesgeschichte, Abenteuer und Tempelritter spielen alle eine Rolle. Die Geschichte wird teilweise zusammengefügt, was schlussendlich das gesamte Buch ausmacht.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Heimkehr (ISBN: 9798504965161)Patrick_Hubers avatar

Rezension zu "Heimkehr" von Odine Raven

Ein gelungener Ausflug in die heidelberger Altstadt
Patrick_Hubervor 2 Monaten

In dieser kurzen Geschichte lernt der Leser die Musikerin Friederike kennen, die mit ihrem Cello für eine Freundin in einem Orchester einspringt. 

Es wird sofort klar, dass Friederike im Umgang mit anderen Menschen total unsicher ist und diesen Stress lieber vermeidet, indem sie ihren Mitmenschen fern bleibt. Sie scheint sehr traurig und einsam zu sein und lebt nur für die Musik.

Als einer der Konzertbesucher sie hinterher anspricht, will die Cellistin zunächst flüchten, doch mit seiner galanten Art verhindert der ältere Herr,m welcher sich als Herr von Achten vorstellt, dies. 

Zunächst ist das alles noch nicht ungewöhnlich, doch am nächsten Tag begegnet die Protagonistin Herrn von Achten erneut und er schafft es tatsächlich, sie ein wenig aus der Reserve zu locken. Sie besuchen zusammen ein Café, gehen im  Wald joggen und lassen den Abend in einem türkischen Restaurant ausklingen. 

Während dieses Tages wird dabei immer deutlicher, dass Herr von Achten irgendetwas ungewöhnliches an sich hat. Kleine Verdachtsmomente, die den Leser stutzig machen. 

Am Ende offenbart der alte Herr selbst, dass er ein übernatürliches Wesen aus alten Sagengeschichten ist. 

Der Handlungsbogen ist zwar kurz, aber sehr gelungen! Das Buch hat sehr viel Spaß gemacht und wer sich mit den Werken der Autorin beschäftigt, der erkennt ein paar Namen aus ihren anderen Werken. Der Schluss der Geschichte ist perfekt gewählt. Das Rätsel um von Achten ist gelöst, doch trotzdem will man unbedingt wissen, wie es von da an weiter geht. Ich hoffe sehr dass die Autorin noch Fortsetzungen bringen wird! Wer eine kurze, schöne Geschichte lesen und mehr über die heidelberger Sehenswürdigkeiten erfahren möchte, oder einen einfachen Einstieg in die Ascalon-Saga der Autorin sucht, sollte "Heimkehr" unbedingt lesen!

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Heimkehr (ISBN: 9798504965161)shilos avatar

Rezension zu "Heimkehr" von Odine Raven

Eine Begegnung in Heidelberg
shilovor 3 Monaten

Nach einem Konzert mach die Cellistin Friederike Bekanntschaft mit einem älteren Herren.

Er begleitet sie nach Hause. Am nächsten Tag trifft sie ihn per Zufall wieder und verbringt den restlichen Tag mit ihm.

Mit einem kurzweiligen Schreibstil erzählt die Autorin diese Kurzgeschichte, mit einem überraschenden Ende.

4 Sterne und eine Leseempfehlung

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Ein echter Tempelritter. Eine junge Archäologin. Das Heidelberg der Gegenwart. Werden sie gemeinsam die große Aufgabe bewältigen, der sie sich stellen müssen? 

Wir verlosen 10 von der Autorin handsignierte Printexemplare und 20 Ebooks. Teilt uns bitte mit, welches Format ihr bei den Ebooks braucht. Danke!

Beantwortet einfach die Frage und schon seid ihr mit im Lostopf...


Die junge Doktorandin Vicky untersucht nach der Rückkehr von einer Ausgrabung an einer Festungsruine in Israel das Skelett eines Ritters, das ihr Team dort geborgen hat. Bald ereignen sich an ihrem Institut in Heidelberg merkwürdige Vorfälle, die sie zunächst als Einbildung abtut.

Als jedoch plötzlich der mysteriöse Leonhard auftaucht und behauptet, er sei ein leibhaftiger Tempelritter, kann sie nicht länger leugnen, dass hier etwas wahrhaft Außergewöhnliches passiert.

Der junge Mann stammt aus der Region am Neckar und ist angeblich im 12. Jahrhundert bei der Belagerung jener Festung an der Jakobsfurt gestorben! Nie und nimmer!

Vicky ist neugierig geworden und will dem Rätsel seiner Herkunft auf den Grund gehen. Seine Reitkünste, der sichere Umgang mit dem Schwert und nicht zuletzt sein Beharren auf den Ordensregeln der Templer scheinen ihm Recht zu geben.

Gerade letztere erweisen sich als besonders unerfreulich, da Vicky sich längst in Leonhard verliebt hat.

Aber nun fängt das Abenteuer erst richtig an – denn der Tempelritter hat einen Auftrag zu erfüllen!

340 BeiträgeVerlosung beendet

Ihr Lieben, dies ist meine erste Leserunde in Eigenregie, und ich würde mich riesig freuen, wenn ihr dieses für mich echt aufregende Ereignis mit mir teilt. Zu gewinnen gibt es 15 EBooks im mobi-Format, und dann reisen wir zusammen nach Heidelberg an den Neckar. Es wird fantastisch! Also wortwörtlich - "Heimkehr" ist Urban Fantasy im Format eines Kurzromans!

Schön, dass Du hergefunden hast! Danke für Dein Interesse an meinem Kurzroman "Heimkehr". Der Klappentext verrät ja nun nicht allzu viel, darum fülle ich mal ein paar Lücken:

Wir begleiten Friederike, 42, an einem Freitagabend zu einem Konzert in der Heiliggeistkirche in Heidelberg. Dort spielt sie als Cellistin bei einem Konzert mit.

Wenn Dir Pachelbel, Vivaldi und Albinoni was sagt, wird Dir das sicher gefallen. Wenn Du Barockmusik noch nicht so kennst, bin ich mir ziemlich sicher, dass auch Dir dabei das Herz aufgehen wird!

Nach dem Konzert spricht einer der Besucher, ein gepflegter älterer Herr, Friederike an.

Hier hätte die Geschichte bereits zu Ende sein können, denn außer einer kurzen Plauderei passiert an der Stelle nicht mehr viel.

Aber am nächsten Tag trifft Friederike Herrn von Achten - so heißt er - an einem Infostand über Wölfe auf dem Marktplatz wieder. Schließlich verbringen sie den ganzen Samstag miteinander, genießen Kaffee und Kuchen beim Gundel, marschieren über die Alte Brücke und den Philosophenweg hoch bis zur Thingstätte, und kehren abends ein bei der Alten Gundtei. Immer ins Gespräch vertieft, denn der alte Herr hat unglaublich viel zu erzählen über die Stadt, die Friederike so gar nicht kennt. Es sind nämlich recht merkwürdige Dinge, von denen er da berichtet.

Mehr verrate ich jetzt aber nicht.

Deine Eindrücke beim Lesen interessieren mich sehr, daher wäre es toll, wenn Du zu den einzelnen Abschnitten der Leserunde etwas schreiben könntest. Gerne beantworte ich dabei auch Deine Fragen!

Ich drücke Dir die Daumen für eins der EBooks und freue mich auf eine vergnügliche, spannende Leserunde mir Dir!

PS: Wenn das Format mobi nicht passt, kann ich es Dir eventuell auch in einem anderen schicken, sprich mich dann bitte grad darauf an.

56 BeiträgeVerlosung beendet
Ravensignss avatar
Letzter Beitrag von  Ravensignsvor 2 Monaten

Ok, wird erledigt. Ich halte euch auf dem Laufenden :-)

Zusätzliche Informationen

Odine Raven im Netz:

Community-Statistik

in 59 Bibliotheken

von 21 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks